• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Winter-Gala vor vollem Haus

26.11.2011

WESTERSTEDE Die Begeisterung der etwa 100 mitwirkenden Schülerinnen und Schüler sprang von Beginn an auf das Publikum über. Äußerst vielfältig und bunt gemixt war die „Winter-Gala“ im Dannemann-Forum. Was vor elf Jahren mit einer Aufführung begann hat sich seit drei Jahren sogar zu zwei komplett ausverkauften Abendveranstaltungen entwickelt. Dieser positive Trend ist dem Engagement der jungen Akteure zuzuschreiben.

Moderiert wurde die „Winter-Gala“ am Donnerstag von Angelika Müller und Sarah Dierks, am Freitag von Jaqueline Kuck und Laura Carstens.

Die Schülerinnen und Schüler hatten sich perfekt vorbereitet und brachten ein spritziges, erfrischendes zweieinhalbstündiges Programm auf die Bühne. Ob Theaterszenen, Tanz- oder Gesangsauftritte oder der gekonnte Umgang mit Musik-Instrumenten, wie ein Keyboard-Medley – die jungen Akteure bestachen auf der ganzen Linie. Eingebunden waren Beiträge der Klassen fünf bis zehn. „Seit dem Sommer üben die Schüler an Programmpunkten. Vor etwa drei Wochen haben wir in einem Casting die Endauswahl getroffen“, erzählt Andrea Müller, die sich gemeinsam mit einem Organisationsteam um die Ausrichtung kümmert. Nicht alle Beiträge könnten berücksichtigt werden, das würde den Zeitplan der Abendveranstaltung sprengen. Bevor der große Chor „RDS-Allstars“ gemeinsam mit den Zuschauern „Last Christmas“ sang, hatte die Lehrergruppe „Teacher VZ“ mit „One night only“ ihren Auftritt. Das Publikum war voll des Lobes und brachte das mit lautstarkem, frenetischem Beifall zum Ausdruck.

Am zweiten Veranstaltungstag wurde die „Winter-Gala“ von einem Basar umrahmt. Der Erlös aus den Einnahmen des Abendverkaufs und aus dem Kartenverkauf kommt der Aids-Hilfe und der Schule zu Gute.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.