• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Zahl der Hobbykünstler beim Weihnachtsmarkt steigt

02.12.2015

Loy In diesem Jahr organisieren die Vereine aus Loy und Barghorn zum dritten Mal einen eigenen Weihnachtsmarkt. Er findet am Sonnabend, 5. Dezember, von 13 bis 18 Uhr in einer Halle auf dem Gelände der Gärtnerei Wilfried Müller, Loyerbergstraße 18, statt.

Anna Papenroth, 2. Vorsitzende des Ortsvereins Loy-Barghorn, freut sich, dass die örtlichen Vereine und Gruppen ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt haben und auch eigene Stände aufbauen.

So ist der Sportverein Loy mit einer Losbude vertreten, während die Jäger ein Schießkino anbieten. Der Freundeskreis der Grundschule Loy will mit den Kindern basteln und Waffeln backen und beim Hegering Rastede-Süd können die jungen Besucher Nistkästen bauen.

Dieses Mal sind noch mehr Hobbykünstler und -bastler aus Loy und Barghorn dabei als im vergangenen Jahr. Sie bieten unter anderem Bilder, Lampen, Gestricktes, Marmelade, Liköre, weihnachtliche Schnitzereien, Floristik, Schmuck, Seifen, Adventsgestecke und Drechselarbeiten an. Kinder können sich außerdem Perlenarmbänder aufziehen lassen.

Der Förderverein des Kindergartens will ein Rezeptbuch für leckere Kekse erstellen und zum Verkauf anbieten. Natürlich gibt es auch selbstgebackene Kekse zum Probieren.

Aber nicht nur mit Keksen können sich die Besucher stärken: Die Freiwillige Feuerwehr Loy-Barghorn grillt und an verschiedenen Ständen gibt es Glühwein und Kinderpunsch. Auf Kaffee und Kuchen können sich die Besucher ebenfalls freuen.

Auch das Rahmenprogramm ist in diesem Jahr abwechslungsreich: Der Kindergartenchor Loyer Minispatzen sowie der Chor der Grundschule Loy singen weihnachtliche Lieder. Und selbstverständlich plant auch der Weihnachtsmann einen Besuch in Loy.

Die Loyer Treckerfreunde sind ebenfalls wieder mit dabei. Sie kümmern sich unter anderem um die Stromversorgung der Anbieter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.