• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Mehr als 200 Tote nach Explosionen in Sri Lanka
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 43 Minuten.

Liveblog Nach Anschlag Auf Hotels Und Kirchen
Mehr als 200 Tote nach Explosionen in Sri Lanka

NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Zeugnisse von „bewegten Zeiten“

18.06.2013

Bad Zwischenahn Auf eine traditionsreiche Vergangenheit kann in diesem Jahr das „Deutsche Sportabzeichen“ zurückblicken. Diese Auszeichnung, die umfassend außerhalb des Wettkampfsports Fitness und Leistungsfähigkeit überprüft, wird in diesem Jahr 100 Jahre alt und hat Millionen von Menschen begeistert. Sie wurde im November 1912 unter dem Namen „Auszeichnung für vielfältige Leistung auf dem Gebiet der Leibesübung“ geschaffen. Bei der Eröffnung war auch der 92-jährige Hans Hellwig mit dabei, der insgesamt 42-mal die Sportabzeichendisziplinen erfüllte.

Dass das Deutsche Sportabzeichen auch für das Ammerland eine Erfolgsgeschichte darstellt, zeigt jetzt eine Ausstellung im Foyer des Badeparks. Am Sonnabend eröffneten die Mitorganisatoren Gerd Fischer und Jürgen Arend-Knüpfling im Beisein von Bürgermeister Arno Schilling, Amtsleiter Wilfried Fischer sowie Horst Bühring, Vorsitzender des VfL Bad Zwischenahn, im Foyer des Badeparks die umfassende Dokumentationen über die 100-jährige Entwicklung dieser Auszeichnung im Ammerland – und ganz besonders auch in Bad Zwischenahn.

Schilling bedankte sich bei den Organisatoren für diese mit der Einrichtung der Ausstellung erbrachten Leistung. Die hier gezeigten Dokumente belegten, so der Bürgermeister, dass gerade in Bad Zwischenahn „das Sportabzeichen gelebt“ wurde. Die vorgestellte Sammlung sei darüber hinaus aber auch eine gute Voraussetzung dafür, sich auf das Sportabzeichen, das jetzt in neuer Form angeboten werde, vorzubereiten, nutzte der begeisterte Läufer die Möglichkeit zur Werbung für eine Teilnahme. So könne im Stadion donnerstags um 17 Uhr für die Auszeichnung trainiert werden. Dort werden die Leistungen auch abgenommen und dokumentiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.