• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Wirtschaft: Zufriedene Gäste sind gemeinsames Ziel

11.03.2015

Bad Zwischenahn Um die Zufriedenheit des Gastes dreht sich am Freitag, 20. März, von 13 bis 21 Uhr alles in der Wandelhalle. Die Bad Zwischenahner Touristik organisiert für alle Gastgeber aus der Gemeinde und für interessierte Leistungsträger einen Tourismustag. „Die Zufriedenheit unserer Gäste stellt uns Tag für Tag vor neue Herausforderungen: Moderne Kommunikationswege und zielgruppenorientierte Angebote sind dabei die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche ‚Reise‘ in die Zukunft“, sagt Bad Zwischenahns Kurdirektor Peter Schulze. Er lädt alle zum Tourismustag ein, die in direktem Kontakt mit Gästen stehen. Das Vortragsprogramm verspricht spannende Informationen und Einsichten.

Los geht es mit dem Pilotprojekt „Personal Training – Intobis“, das in persönlichen Gesprächen Antworten auf individuelle Fragen der Vermieter gibt. Weitere Vorträge schließen sich an und informieren über „Die richtige Absicherung für mich und meinen Kunden“, das kostenlose WLAN-Angebot in Bad Zwischenahn, die Darstellung des eigenen Betriebes im Internet und die Höhepunkte des Parks der Gärten in der Saison 2015. Zudem gibt die Ammerland Touristik nützliche Tipps für aktive Gäste.

Im Abendprogramm kommen Tourismusexperten zu Wort. Dr. Alexandra Partale stellt ab 18 Uhr den vergleichenden Gästemonitor 2014 mit den aktuellen Befragungsergebnissen von Zwischenahner Gästen vor. Anschließend referiert Mathias Knigge zum Thema „Im demografischen Wandel Gäste halten und neue gewinnen“. Den Abschluss des Tourismustages übernimmt Ina Schuler, Marketingleiterin der Bad Zwischenahner Touristik, die der Frage nachgeht: „Tourismus in Bad Zwischenahn – Wo geht die Reise hin?“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Unter der E-Mail-Adresse a.buehring@bad-zwischenahn-touristik.de werden noch Anmeldungen für den Tourismustag entgegen genommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.