• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Zwerge kommen groß raus

18.08.2016

Ocholt-Howiek Die verschiedenen Musikstücke sind zusammengeschnitten, die Kleidungsstücke ausgesucht und die Bühne ist gebaut: Sechs junge Leute vom Schützen-Spielmannszug Ocholt-Howiek stehen in den Startlöchern und freuen sich auf ihren Auftritt bei der Comedy-Show am Sonntag, 28. August. „Irgendwie kamen wir auf den Zwergentanz“, erinnert sich Fenja Kayser an die Auswahl ihres Beitrages. Dazu hätten sie im Internet recherchiert, verschiedene Musikstücke zusammengefügt, aber auch eigene Ideen eingebracht. „Wir freuen uns riesig“. Zum Team gehören ferner Roman Kropp, Lukas Kuper, Janek Rath, Johanna Brünjes und Patrick Schulte. Damit die Tanzszenen klappen, ist ein gut abgestimmtes Timing mit den „Schattenleuten“ hinterm Vorhang Voraussetzung – „wir haben eifrig geprobt und dabei viel Spaß gehabt“ – lacht Fenja.

Am Sonntag, 28. August, um 20 Uhr ist die Bühne frei für die vielen Laien-Show-Talente aus Ocholt, Howiek und umzu, die eigene Beiträge einstudiert haben. „Die Zuschauer dürfen sich auf rund ein Dutzend Beiträge mit Musik und Sketchen freuen“, macht Meike Krieger vom Festausschuss des Schützenvereins Ocholt-Howiek neugierig. „Die erste Hauptprobe ist abgeschlossen – läuft alles hundertprozentig – die Generalprobe ist kurz vorher – wird ein schönes Programm werden“.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 4,50 Euro pro Person und zwar bei der Raiffeisen-Genossenschaft, Frank Puls, Volksbank und in der Schießhalle. An der Abendkasse kosten die Karten dann 5 Euro. Dieser Programmpunkt des Schützenfestes findet bereits zum 17. Mal statt und sorgt stets für ein volles Festzelt.

Das 114. Volks- und Schützenfest Ocholt-Howiek findet vom 26. bis 29. August auf dem Schützenplatz statt. Auftakt ist am Freitag, 26. August, der Laternenumzug (20 Uhr) und anschließend die Schützenfest-Opening in der Schießhalle. Proklamationen, großes Kinderfest und Ocholter Zeltfete stehen am Sonnabend, 27. August, auf dem Programm.

Der Sonntag, 28. August, steht im Zeichen des Umzugs mit den auswärtigen Vereinen, Konzerts mit Spielmannszügen und des Comedy-Abends. Am Montag, 29. August, wird dann das neue Königshaus ermittelt, es gibt Erbsensuppe und am Abend den großen öffentlichen Königsball mit Live-Band.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.