• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Zwischen Mähdrescher und Krone

10.10.2007

Es war nach der Schließung des Vereinslokals der erste Erntegottesdienst in der Scheune auf dem Ahlers-Hof in Neusüdende. Die Teilnehmer waren begeistert.

Neusüdende/AVEPremiere feierte der Erntedank-Gottesdienst auf dem Ahlers-Hof in Neusüdende. Nach der Schließung des ortsansässigen Lokalbetriebes überlegten sich die Neusüdender Vereine eine „Notlösung“ und wanderten in die Scheune von Landwirt Dieter Ahlers ab. Rund 100 Menschen folgten der Einladung des Heimatvereins und des Landvolkes zum traditionellen Erntedankfest. Zum Gottesdienst predigte Pastorin Dr. Uta Andrée, deren Predigttext sich ganz um die Banane drehte. Musikalisch wurde die Veranstaltung vom Posaunenchor Rastede und vom Gesangverein Neusüdende umrahmt. Auch die Kleinsten waren gut beschäftigt, Pastorin Andrée teilte ihren Gottesdienst auf und lud die Kinder ein, ein großes Plakat zu gestalten und vorzustellen. Im Anschluss an den Gottesdienst überreichte Dieter Ahlers der nach Afrika reisenden Pastorin einen kleinen Stein aus Neusüdende. Dieser solle der Pastorin bei allen ihren schwierigen Aufgaben zur Seite stehen und ihr ein Stück

Heimat vermitteln, so Ahlers. Nach dem „offiziellen Teil“ folgte eine Kaffeetafel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.