• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Konzert: Zwölf neue Gospelsongs gehen ins Ohr

22.03.2011

WESTERSTEDE Mehr als 60 Sängerinnen und Sänger haben unter professioneller Leitung von Helmut Jost aus Siegen neue Gospels einstudiert. Der zweitägige Workshop fand auf Einladung der Gospel Souls Ihausen am vergangenen Wochenende in der Auferstehungskirche Ihausen statt.

Alle hätten viel geübt, aber auch viel Spaß gehabt und die gute Gemeinschaft genossen, zog Chorleiter Björn Harbers eine positive Bilanz. Auch der Referent sei sehr gut angekommen. Die Teilnehmer, die aus dem Ammerland und Ostfriesland kamen, lernten von Helmut Jost komponierte und arrangierte Gospels: „Ein großes Kompliment an die Gruppe, wir haben zwölf Lieder einstudiert“, lobte Jost den Einsatz der Sänger beim Abschlusskonzert in der vollen Westersteder St. Petri-Kirche. Gesungen wurden die Gospels sowohl in englisch als auch in deutsch.

Das begeisterte Publikum klatschte mit und ließ die Gruppe erst nach zwei Zugaben aus der Kirche ziehen. Im Stehen bedankten sich die Zuhörer mit Beifall für ein tolles einstündiges Konzert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.