• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

VERSAMMLUNG: 51 Sportabzeichen beim SV Friedrichsfehn

17.02.2009

FRIEDRICHSFEHN Eine positive Bilanz zogen nun die Mitglieder des SV Friedrichsfehn auf der Jahreshauptversammlung des Vereins.

Im Jahresbericht bedankte sich der Vorsitzende Heinz Joachim Koop bei allen Vorstandsmitgliedern, den Übungs- und Abteilungsleitern sowie Eltern für die tatkräftige Unterstützung. Zudem hätten auch die Gemeinde und der Landkreis immer ein offenes Ohr für die Wünsche und Bedürfnisse des Vereins gezeigt.

Danach konnte der Verein zahlreiche Sportler, die sich an der Abnahme des Sportabzeichens beteiligt hatten, auszeichnen. Klaus Dieter Meyer überreichte den erfolgreichen Teilnehmern insgesamt 51 Sportabzeichen. 11 Sportlerinnen und Sportler erhielten für 25-jährige Mitgliedschaft die Ehrennadel des SV Friedrichsfehn. Die vom Verein finanzierte zweite Flutlichtanlage wurde 2008 in Betrieb genommen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der ausgeglichene Haushalt ermöglicht unveränderte Vereinsbeiträge. Einstimmig wurde dem Vorstand Entlastung erteilt und er wird in unveränderter Zusammensetzung die Geschicke des Vereins führen.

Die Versammlung beschloss darüber hinaus, auch im sozialen Bereich ein deutliches Zeichen zu setzen. Hartz-IV-Empfängerfamilien der Ortschaft Friedrichsfehn sollen auf Antrag das Sportangebot beitragsfrei nutzen können. Neu im Angebot des SV Friedrichsfehn präsentiert sich die Aerobic Gruppe unter der Leitung von Corinna Scheper.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.