• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Neujahrslauf: Aktive frisch ums Zwischenahner Meer

05.01.2015

Bad Zwischenahn Die ersten legten gleich ein ordentliches Tempo vor, doch für die meisten Läufer ging es darum, sich im neuen Jahr erst einmal wieder an einen gleichmäßigen Rhythmus zu gewöhnen. Jeder lief nach seinem Gusto ohne den Druck einer Zeitmessung die 12,5-km-lange Strecke rund ums Zwischenahner Meer. Damit blieb die nun schon seit dem Jahre 1999 bestehende Tradition des Neujahrslaufs erhalten. Ausrichter war wie immer die Laufabteilung der TSG Westerstede. Jens Essig konnte am Sonntagmorgen rund 100 Läufer und Läuferinnen und dazu einige Walker am Nordufer in Dreibergen begrüßen. Nach einer kurzen Einweisung und einem gemeinsamen Gruppenfoto ging es gleich los. Die äußeren Bedingungen waren angenehm. Es ging vom Startpunkt Fährkroog in Richtung Jagdhaus Eiden, durch den Kurpark und Rostrup wieder zurück zum Ausgangspunkt. Auf dem Parkplatz Dreibergen gab es noch Tee und Gebäck. Alle waren sich einig: Das neue Laufjahr wird gut.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


Mehr Bilder vom Lauf unter   www.nwzonline.de/fotos-ammerland 
Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.