• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Boßeln: Feenja Bohlken holt sich Platz zwei

10.04.2019

Altharlingersiel /Ammerland Zum ersten Mal warfen die Boßeler der Championstour beim KBV „Liek ut“ Altharlingersiel im Kreisverband Esens. Bei herrlichen Wetterbedingungen fanden die Boßeler mit der Eisenkugel eine breite Straße vor. Der vorletzte Durchgang der Championstour startet am Sonntag, 2. Juni, um 13 Uhr beim KBV Ruttel, Kreisverband Friesische Wehde.

Bei den Männern gelang dem Vorjahresdritten Ralf Klingenberg (Rahe) mit 1948 Metern der Wettkampf am besten. Knapp dahinter reihte sich Hilko Eilers, Leerhafe, mit 1914 Metern ein. Auf dem Bronzerang kam Ralf Look (1794 Meter) ins Ziel.

Als bester Oldenburger absolvierte Hendrik Rüdebusch (Vielstedt/Hude) mit 1712 Metern die Strecke auf Rang fünf. „Mir ist leider der letzte Wurf misslungen. Sonst hätte ich einen Podestplatz erreicht“, sagte Rüdebusch. Marvin Coldewey aus Halsbek begann gut, musste sich aber am Ende mit Platz 19 (1272) zufrieden geben. Das Teilnehmerfeld führt nun Ralf Klingenberg (49 Punkte) an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Frauen überraschte Christine Friedrichs (Westerende/Kirchloog) mit 1634 Metern und holte sich den Tagessieg. Auf den Silberrang warf Feenja Bohlken mit dem Flüchterschlag mit 1595 Metern. Die Halsbekerin haderte ein wenig: „Der zweite Wurf ging zu tief unten in die Kurve rein. Danach bin ich gut durch die Kurven gekommen.“ Platz drei sicherte sich die Titelverteidigerin Anke Klöpper aus Südarle (1594 Meter). Kyra Gröne (1247 Meter, Platz 14) fehlten nur drei Meter für Zählbares. Vanessa Pieper aus Spohle wurde 19. (1059).

In der Gesamtwertung hat die Titelverteidigerin Klöpper nun das Gelbe Trikot mit 63 Punkten vor Hannah Janßen, 61 Zähler, übernommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.