• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Ammerländer Schützen zeigen sich sehr treffsicher

03.03.2015

Edewecht Die Heinz-zu-Jührden-Halle in Edewecht hatte sich wieder in eine große Schützenhalle verwandelt. Der Ammerländer Schützenbund richtete sein Bundesschießen aus. Insgesamt rund 900 Schützen und Schützinnen aus den Ammerländer Vereinen beteiligten sich. Organisatorisch klappte alles wieder reibungslos. Am Ende nahm Präsident Rolf Kaiser die Siegerehrungen vor.

In der Damenaltersklasse gewann Ocholt-Howiek mit 480 Ringen und wurde damit Pokalsieger vor Delfshausen und Klein Scharrel, beide jeweils 477 Ringe. Im Einzel setzte sich Irene Bardella aus Metjendorf (100 Ringe) vor Gisela Lück, Wiefelstede (99 Ringe) und Monja Ihmels, Linswege-Petersfeld (99 Ringe), durch.

Sieger bei den Mannschaften der Altersklasse wurde Hahn (493 Ringe) vor Neusüdende (489, Pokalsieger) und Delfshausen (486). Im Einzel gewann Bernd Cloppenburg aus Edewechterdamm vor Jürgen Dierks, Leuchtenburg, Horst Ficken, Hahn, und Rainer Büntjen, Neusüdende. Alle Schützen der Altersklasse auf den ersten vier Plätzen erreichten jeweils 100 Ringe.

Sieger der Offenen Klasse bei den Mannschaften wurde Leuchtenburg mit 931 Ringen vor Petersfehn (904) und Hahn (890). Bei den Damen siegte Magrid Siegholt, Wiefelstede (96 Ringe) vor Sandra Danenmann, Metjendorf (95) und Miriam Sassen aus Godensholt (95).

Bei den Schützen auf Platz eins landete Jens Harbers aus Petersfehn (97 Ringe) vor Jens Hinrichs, ebenfalls aus Petersfehn (96 Ringe) und Niels Lehmann, Leuchtenburg (96).

Sieger in der Jugendklasse wurde Gristede vor Metjendorf und Godensholt. Rene Wempen, Wiefelstede, gewann vor Jannis Frers, Ocholt-Howiek und Nils Harms, Godensholt. Im Lichtpunktschießen setzte sich Klein Scharrel vor SV Hahn und SV Nethen durch. Lea Meuschel gewann im Einzel. Jugendkönigin des Schützenbundes wurde Alexandra Michel aus Metjendorf. 1. Ritter Andra Martens, Linswege-Petersfeld und 2. Ritter Nico Borchers aus Godensholt.

Im Bogenschießen gewann SV Hahn vor SV Petersfehn und Neuenkruger TB. Im Einzel setzte sich Michael Aden aus Neuenkruge vor Jutta Marquard, Hahn, und Peter Streit, Neuenkruge, durch.


Bilder von der Siegerehrung   www.nwzonline.de/fotois-ammerland 
Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.