• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

WETTKÄMPFE: Ammerländer Tennisjugend ermittelt die Meister

29.09.2007

RASTEDE /WIEFELSTEDE An zwei Tagen wurden auf den Anlagen in Rastede und Wiefelstede die Meister bei den Jugendlichen im Tenniskreis Ammerland ermittelt.

Insgesamt nahmen 84 junge Spielerinnen und Spieler teil. Organisatorisch gab es keine Probleme. Turnierleiter Alexander Dzeick sprach von einem „reibungslosen Ablauf“ der Meisterschaften. Einige Überraschungen blieben dabei aber nicht aus. Bei den U-21 verlor der an Nummer eins gesetzte Jonathan Laichter gleich in der ersten Runde. Dadurch war der Weg frei für Kai Wehnemann, der sich den Titel holte. Er gewann im Finale gegen Thorben Klockgether.

Bei den Mädchen U 21 gewann ungefährdet Henrike Kalettka den Titel. Lasse Muscheites spielte als 11-Jähriger zwei Altersklassen höher und setzte sich im Endspiel in drei Sätzen gegen Lukas Voigt durch.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In allen anderen Altersklassen gewannen die Favoriten. Insgesamt sah man sehr gute Spiele auf schon beachtlichem Niveau. Die Teilnehmerzahlen in den Altersklassen der Mädchen U-16 und U-14 waren allerdings sehr gering.

Rund 100 Spiele wurden an den zwei Tagen absolviert. Dabei herrschte ein gute und faire Atmosphäre.

Auch Kreistrainer Gerd Bettels zeigte sich sehr zufriedebn mit dem Ablauf der Meisterschaften (Ergebnisse der Titelkämpfe siehe links).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.