• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Ammerländer Vereine messen sich im KK-Wettkampf

23.10.2013

Wiefelstede Der Kleinkaliber-Wettkampf des Ammerländer Schützenbundes wird in diesem Jahr vom Schützenverein Wiefelstede ausgerichtet.

Die Wiefelsteder haben bereits alle Schützenvereine aus dem Ammerland herzlich dazu eingeladen und ihnen die Wettkampfbedingungen mitgeteilt. An diesem Sonntag, 27. Oktober, ist es nun soweit. Ab 14 Uhr können sich die Schützinnen und Schützen auf elektronischen Anlagen in vier Durchgängen messen. „Dieser Wettkampf findet bereits seit 1960 jährlich statt. Zuletzt 2012 in Gristede, davor in Rostrup und davor in Aschhausen“, berichtet Dirk Siemen, Präsident des Schützenvereins Wiefelstede.

Bislang hätten sich bereits 112 Schützen aus 28 Vereinen angemeldet, teilt Siemen mit. Da der bisherige Pokal im vergangenen Jahr endgültig in den Besitz des Schützenvereins Edewechterdamm übergegangen ist, erhält der Sieger in diesem Jahr einen neuen Wanderpokal. Die Siegerehrung ist für etwa 18.30 Uhr geplant. Diese übernimmt in diesem Jahr der Vizepräsident Helmut Dittjen.

Die Wiefelsteder Schützen freuen sich auf den Wettkampf und hoffen auf zahlreiche Gäste. Für sie steht ein Kaffee- und Kuchenbuffet zur Stärkung bereit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.