• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Ammerländer zielen gut

28.01.2017

Als die einzigen Ammerländer Bogensportler nahmen Kerstin und Torben Schulz vom Schützenverein Tell Scheps an den Landesmeisterschaften teil. In Bersenbrück starte das Ehepaar in der Compoundklasse an. Beim Landeswettbewerb starteten am Samstag und Sonntag insgesamt 298 Schützen in den verschiedenen Bogen- und Altersklassen.

Den Anfang machte Kerstin Schulz in der Compoundklasse der Frauen. Die Ammerländerin setzte sich in der Qualifikationsrunde als viertbeste Schützin durch und durfte damit in der Endrunde starte. Dort unterlag Schulz in ihrem Duell mit 2:6 und erreichte somit den sechsten Platz.

Torben Schulz schaffte es bei den Männern mit dem Compoundbogen auf den 17. Platz von 34 teilnehmenden Schützen. „Es waren einige Schützen, darunter auch ich, sehr überrascht, dass die Konkurrenz in dieser Klasse so stark war“, berichtete Schulz: „Die hatten wohl mehr Training als ich“, schob er scherzhaft hinterher.

Eine bisher perfekte Saison spielen die U12-Basketballer der TSG Westerstede in der Bezirksklasse. Das Team um Trainer Franjo Borchers konnte alle bisher ausgetragenen 13 Saisonspiele gewinnen und steht damit auf dem ersten Platz. Zuletzt gelang den Ammerländern am Samstag ein überdeutlicher 86:33-Erfolg bei Fortuna Logabirum. Weiter geht es für die Nachwuchstalente dann am 4. Februar mit dem nächsten Heimspiel. Dann hat die TSG um 12.45 Uhr den Oldenburger TB II zu Gast.

Damit die Westersteder auch am Ende der Saison nach dem letzten Spiel gegen den SV BW Ramsloh am 25. März noch auf dem ersten Tabellenplatz stehen, sucht die Mannschaft noch Verstärkung. „Der Spaß steht im Jugendbereich bei uns klar im Vordergrund“, betont Milos Stankovic von der TSG Westerstede.

Die Mannschaft trainiert jeweils donnerstags von 17 bis 18.30 sowie samstags von 9 bis 10.30 Uhr in der Westersteder Gymnasiumshalle. Interessierte neue Mitspieler sind herzlich zu einem Schnuppertraining eingeladen, berichtet Stankovic.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.