• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Basketball: Konkurrenten starten im Pokal

27.04.2019

Ammerland In der diesjährigen Bezirksklassenspielzeit waren sie das Maß aller Dinge. Nun geht es für den ungeschlagenen Meister aus Westerstede sowie für den Vizemeister aus Edewecht in die erste Runde des Basketball-Bezirkspokals. Die TSG Eagles Westerstede II empfangen an diesem Samstag um 14:30 Uhr den BV Bockhorn in der Sporthalle des Westersteder Gymnasiums.

Für die TSG, die in der gesamten Liga-Saison ungeschlagen blieb, ist dies alles andere als eine leichte Aufgabe. Der BV Bockhorn konnte eine Klasse über den Westerstedern (Bezirksliga) ebenfalls den Meistertitel einfahren und wird, laut Eagles-Spielertrainer Bahir Karmand, sehr viel Qualität auf das Parkett bringen: „Wir haben in dieser Saison selbst erfahren, wie schwer es ist, Meister zu werden. Bockhorn hat dies in einer höheren Liga geschafft, wodurch wir Respekt vor ihnen haben. Zudem hat Bockhorn gleich mehrere Spieler, die ein sehr gutes Scoring aufweisen.“

Verstecken wollen sich die Eagles aber keineswegs: „Bei uns ist die gesamte Mannschaft fit und wir freuen uns auf die Herausforderung. Wir wollen die nötige Konzentration und Energie aufs Parkett bringen, um eine Runde weiterzukommen“, beschreibt Karmand.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In die nächste Runde will auch der VfL Edewecht. Die Wattworms haben ebenfalls Heimrecht und treffen an diesem Samstag um 16.30 Uhr auf den TuS Neuenkirchen. Ausgetragen wird die Partie in der Heinz-zu-Jührden-Halle.

Mit den Neuenkirchenern erwartet das Team von Coach Bobby Davis eine Mannschaft, welche ebenfalls in der Bezirksklasse angesiedelt ist. Die Gäste spielten in der Staffel des Unterbezirks Osnabrück eine solide Saison und beendeten die Spielzeit auf Platz drei.

Bereits ausgeschieden in Runde eins des Bezirkspokals sind die Korbjäger aus Petersfehn. Der TuS unterlag als Bezirksligist überraschend beim Kreisliga-Team TuS Eintracht Rulle mit 70:46. Die Petersfehner legten dabei ein katastrophales erstes Viertel hin und lagen nach den ersten zehn Minuten bereits mit 28:5 zurück. Nicht gemeldet für den Bezirkspokal haben in dieser Saison die Oberliga-Basketballer des VfL Rastede.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.