• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Beachvolleyball: Ammerländer Duo setzt sich in Cuxhaven durch

06.07.2018

Ammerland Bei optimalem Beachvolleyball-Wetter setzten sich die beiden Ammerländer Arne Tyedmers und Thomas Adelmann von der VSG Ammerland gegen starke Konkurrenz beim A-Cup in Cuxhaven durch.

Nach einem holprigen Start gegen die Brüder Ahrendt/Ahrendt im ersten Spiel gewöhnten sich die VSGer immer mehr an die windigen Strandbedingungen. Das Viertelfinale gegen den ehemaligen Ammerländer Maksym Loskutov und seinen Partner Patrick Hofschröer gewannen sie mit einem knappen 2:0.

Am zweiten Wettkampftag traf das Duo im Halbfinale auf die an Position Eins gesetzten Dinter/Schultze. Nach starken Top-Spin-Aufschlägen von Schultze brachten die Ammerländer den ersten Satz noch knapp über die Ziellinie. Im zweiten Satz stabilisierte sich aber das Side-Out, was zu einem souveränen Spielgewinn führte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Finale ging es dann gegen die bis dahin ungeschlagenen Turnierfavoriten Peters/Rothbarth. Mit starkem Side-Out und wenig Eigenfehlern gewannen Adelmann/Tyedmers das Finale im gut besuchten VGH-Stadion vor toller Kulisse mit 2:0. Die beiden Ex-Ammerländer Mika Drantmann und Niels Galle sicherten sich im kleinen Finale den dritten Platz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.