• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Boßeln: Ammerland-Duell findet keinen Sieger

23.10.2019

Ammerland Die Boßelerinnen des KBV Halsbek entschieden das Spitzenspiel in der Landesliga für sich. Roggenmoor/Klauhörn und Spohle teilten die Punkte.

Landesliga

Kreuzmoor/Bekhausen - Westerscheps 5:0. „Wir blieben unter unseren Möglichkeiten, um hier auf Augenhöhe zu werfen“, haderte die Schepserin Sandra Schedemann. Bei der Wende führte die Holzgruppe der Gastgeberinnen bereits deutlich und baute diesen Vorsprung auf sechs Schoet aus. Scheps konterte noch einmal, kam aber nicht mehr heran.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Halsbek - Schweinebrück 3:0. Im Spitzenspiel holten die Ammerländerinnen wichtige Punkte. Die Holzgruppe ging schnell mit drei Schoet in Führung und brachte diesen Vorsprung ins Ziel. Stark war auch die Aufholjagd der Halsbekerinnen mit der Gummikugel. Aus einer Vier-Schoet-Führung der Gäste wurden am Ende nur 87 Meter. „Das war eine super Mannschaftsleistung. Wir waren topmotiviert und haben uns sehr auf den Wettkampf gefreut“, sagte Halsbeks Talea Hiljegerdes.

Roggenmoor/Klauhörn - Spohle 0:0. Beide Gruppen begegneten sich auf Augenhöhe. Insgesamt führten die Gastgeberinnen am Ende mit 58 Metern. „Wir sind sehr froh über diesen einen Punkt, da wir uns mit der schmalen Straße immer ziemlich schwer tun“, sagte Spohles Maja Möhlmann.

Torsholt - Bredehorn 0:1. Die Gäste siegten mit der Holzkugel 1,054. Torsholt holte 50 Meter mit der Gummikugel heraus. Den Ammerländerinnen fehlten nur fünf Meter zum Remis.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.