• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Durchsuchungen auch in Niedersachsen
Bundesweite Razzia gegen Kinderpornografie

NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Boßeln: Spohle setzt         Ausrufezeichen

25.01.2018

Ammerland Bei den Boßelmännern befindet sich Westerscheps weiterhin auf dem Weg in Richtung Landesliga-Aufstieg.

 Männer, Landesliga

Schweewarden - Halsbek 9:9. Halsbeks Arne Hiljegerdes war mit der Punkteteilung wenig zufrieden: „Die schwache Leistung der Holzgruppen hat den Punkt gekostet.“ Denn vor allem die zweite Holzgruppe, die 62 Würfe benötigte, spielte nicht gut auf. Besser machte es die Gummigruppen der Halsbeker mit insgesamt acht Schoet. Da jedoch auch Verfolger Grabstede verlor, bauten die Ammerländer ihre Vorsprung (16:2 Punkte) weiter aus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Spohle - Reitland 0:7. Auch im zweiten Spiel konnte Spohle gegen den Aufsteiger nicht gewinnen. Bis zur Wende verlief das Duell ausgeglichen. Den Unterschied machte am Ende die erste Gummigruppe der Gäste, die mit nur 47 Würfen sechs Schoet gewann. In den anderen drei Gruppen führten die Gäste ebenfalls knapp.

 Verbandsliga

Westerscheps - Schweinebrück 16:0. Der Tabellenführer drehte gegen das Schlusslicht erst auf der Rücktour auf. Die zweite Holz- und die erste Gummigruppe holten jeweils sechs Schoet heraus. Bei mittlerweile sieben Punkten Vorsprung haben die Westerschepser das Saisonziel Wiederaufstieg fast erreicht.

Ruttel - Torsholt 5:0. Der Heimvorteil gab den Ausschlag für den knappen Sieg. Torsholt konnte nur mit der zweiten Holzgruppe (108) Meter gewinnen. Das war am Ende zu wenig, um den Fall auf Platz fünf zu verhindern.

Leuchtenburg - Neustadtgödens 5:4 Remis. Nach der klaren Hinspielniederlage (0:18) fehlten den Ammerländern dieses Mal nur 43 Meter zum Sieg. Am Ende reichten die Erfolge der ersten Holz- (vier Schoet) und der zweiten Gummigruppe (ein Schoet) aber nicht aus.

 Frauen, Landesliga

Schweewarden - Halsbek 2:5. Erneut war es die Stärke mit der Gummikugel, die den Halsbekerinnen den Sieg brachte. Am Deich zeigten die Gäste ihre Stärke und kamen mit 5,067 Schoet ins Ziel.

Kreuzmoor - Roggenmoor/Klauhörn 10:0. Die Entscheidung fiel auf der Rücktour, als die Gastgeberinnen ihre bis dahin knappen Führungen deutlich werden ließen. Vor allem die Gummigruppe (6,1 Schoet) legte mächtig vor. Aus dem Gästeteam bedauerte Bianca Schliep: „Uns fehlten fünf Leute, die durch drei Werferinnen aus der Zweiten ersetzt wurden.“

Spohle - Reitland 7:5. Das Schlusslicht überraschte den Tabellendritten und verlässt die Abstiegsränge. Für die Spohlerinnen war es die Holzgruppe mit sieben Schoet, die ein Ausrufezeichen setze.

Westerscheps - Schweinebrück 0:8. Kurz vor dem Ziel verspielte die Schepser Holzgruppe die Siegchancen. Aus eigener Führung wurde am Ende im Ziel noch ein Verlust von fünf Schoet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.