• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Aufsteigerduell geht an Rasteder Reserve

21.09.2018

Ammerland Bereits unter der Woche haben die Fußballer des FC Rastede II und der SG Elmendorf/Gristede den siebten Spieltag in der Kreisliga eröffnet. Die Bezirksliga-Reserve hat das Aufsteigerduell mit 2:0 für sich entschieden. „Wir haben das Spiel völlig verdient gewonnen, Elmendorf hatte in 90 Minuten nicht eine richtige Torchance“, meinte FCR II-Spieler Niklas Hintz.

In einem niveauarmen Spiel gingen die Rasteder durch Jan-Mathis Janssen in Führung (28.). Sein Bruder Frerk hatte zuvor nach einem Einwurf der Gäste den Ball erobert und war dann bis zur Grundlinie durchmarschiert. Von da flankte er den Ball auf Jan-Mathis, der diesen aus kurzer Distanz über die Torlinie schob. Beim zweiten Treffer half Elmendorfs Torwart Daniel Oltmer kräftig mit, als er bei einem Distanzschuss den Ball nach vorne abprallen ließ. Helge Helms war zur Stelle und staubte ab (67.). Kurz vor Schluss verschoss Frerk Janssen noch einen Foulelfmeter für die Platzherren. „Das Ergebnis geht in Ordnung, uns fehlte heute einfach der Biss. Beide Gegentore haben wir durch eigene Fehler eingeleitet, das zieht sich wie ein roter Faden durch die letzten Spiele“, ärgerte sich Elmendorfs Coach Stephan Borchardt.

Die verbleibenden beiden Ammerländer Teams bestreiten am Freitagabend Heimspiele. Der TuS Lehmden bereitet sich darauf vor, um 19.30 Uhr gegen den VfL Oldenburg II den vierten Saisonsieg einzufahren. Gegen den Tabellendreizehnten sind die Lehmder der klare Favorit. Ebenfalls Favorit ist der VfL Bad Zwischenahn, der am Freitag um 20 Uhr das noch sieglose Schlusslicht, den STV Wilhelmshaven zum Duell erwartet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.