• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Ellernfest wirft seine Schatten auch in Fusionsklasse A

07.09.2017

Ammerland Schon am ungewohnten Mittwoch- und Donnerstagabend wird am fünften Spieltag in der Fußball-Fusionsklasse A gekickt. Während der VfL Edewecht bereits am Mittwoch beim Post SV Oldenburg antreten musste (Ergebnis stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest), wird am Donnerstag um 19.30 Uhr das kleine Ellernderby in Rastede ausgetragen . Auf der Sportanlage am Köttersweg empfängt einen Tag vor dem Bezirksliga-Duell der FC Rastede II die zweite Mannschaft des SV Eintracht Wiefelstede.

Den Freitag eröffnen um 19.30 Uhr der TuS Petersfehn und der TuS Ofen mit dem Bad Zwischenahner Gemeinderby. Die Petersfehner Gastgeber wollen nach zwei Niederlagen in Folge wieder in die Erfolgsspur finden. Doch Ofen hat sich mit dem 8:0 gegen den TSV Oldenburg II warm geschossen.

Derbyzeit heißt es erneut auch in der Gemeinde Edewecht. Nachdem der SSV Jeddeloh zuletzt den VfL Edewecht mit 5:1 besiegte, soll nun am Freitag um 20 Uhr beim FC Viktoria Scheps auch der zweite Edewechter Verein besiegt werden. Einfach wird die Aufgabe für die Regionalliga-Reserve aber sicher nicht. Die Schepser stehen derzeit mit neun Punkten aus vier Spielen auf dem zweiten Tabellenplatz.

Ebenfalls um 20 Uhr erwartet die SG Elmendorf/Gristede an der Fehrenkampstraße den FC Ohmstede II. Beide Teams haben bisher sechs Punkte aus drei Partien geholt. Daher dürfen sich die Zuschauer wahrscheinlich auf eine knappe Partie freuen.

Zur gleichen Zeit muss auch der TV Metjendorf antreten. Die Ammerländer reisen dabei zum VfL Oldenburg III. Im Duell des Tabellenletzten gegen den Drittletzten wollen die Metjendorfer beim direkten Konkurrenten unbedingt weitere Punkte gegen den Abstieg sammeln.

In der einzigen Partie ohne Ammerländer Beteiligung hat der TSV Oldenburg II am Freitag um 19.30 Uhr die SG Neustadt/Oldenbrok/Ovelgönne aus der Wesermarsch zu Gast.

Lars Puchler
Redakteur
Lokalsport Ammerland
Tel:
04488 9988 2610

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.