• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Fußball: Nachwuchslöwen bleiben zum Auftakt blass

15.09.2020

Ammerland Jubel in Edewecht, Frust in Rastede: Während die Jugendfußballteams des JFV Edewecht offensivstark mit zwei Auswärtssiegen in die Bezirksliga-Saison gestartet sind, konnten die drei Juniorenmannschaften des FC Rastede zum Bezirksliga-Aufakt in ihren vier Partien gemeinsam lediglich einen Punkt ergattern.

A-Junioren

FC Rastede - TuS Eversten 2:3 (1:1). Die Treffer von Ben Littwin (27. Minute) und Calvin Wilters (56., Foulelfmeter) reichten den Löwen nicht zum Punktgewinn. Den Siegtreffer für die Gäste erzielte Niklas Lenz in der 70. Minute.

JSG Westerende - JFV Edewecht 1:4 (0:1). Einen Start nach Maß erwischten die Edewechter, die durch Keno Wilken (29.) in Führung gingen. Nach der Pause erhöhten Tim-Michael Memenga (67.), Senih Musina (76.) und Jannik Klaus (79.) auf 4:0 und entschieden die Partie vorzeitig für den JFV.

B-Junioren

Gleich zweimal gefordert war der FC Rastede, einen Punkt konnten die Löwen dabei erringen. Nach der 1:2-Niederlage gegen den SV Brake zum Auftakt unter der Woche gelang den Rastedern beim JSG Wilhelmshaven ein 1:1. Torben Klaas sorgte in der 42. Minute für den Löwen-Ausgleich und den damit verbundenen Punktgewinn.

TuS RW Emden/Kickers Emden II - JFV Edewecht 5:7 (1:5). Schon zur Pause hatten die Edewechter mit einer 5:1-Führung die Weichen auf den zweiten Saisonsieg gestellt. Im zweiten Durchgang erhöhten Alladin Jochims (42.) und Fabian Stolle (48.) noch auf 7:1, ehe den Gastgebern vier Treffer in Folge gelangen. Der Sieg des JFV geriet aber nicht mehr in Gefahr.

C-Junioren

SpVg Aurich - FC Rastede 2:0 (2:0). Ein Doppelschlag von Aurichs Viktor Prokopenko (23./25.) entschied die Partie frühzeitig zu Gunsten der Gastgeber. Der Anschlusstreffer gelang den Löwen nicht mehr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.