• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Rasteder A-Junioren können sich nicht absetzen

07.11.2019

Ammerland Gleich doppelt gefordert waren einige Ammerländer Jugendfußballteams aus dem Ammerland in der Bezirksliga. Kampflos mussten sich die B-Juniorinnen der JSG FriEdA geschlagen geben. Das Schlusslicht aus dem Ammerland bekam für das Duell bei der TSG Burg Gretesch keine Mannschaft zusammen.

A-Junioren

FC Rastede - SG Friedrichsfehn/Petersfehn 4:2. Fynn-Fabien Brumund konnte mit einem Doppelpack kurz vor der Pause (41., 45.) die zwischenzeitliche Rasteder 1:0-Führung durch Eike Duvenhorst (35.) vorerst umdrehen. Im zweiten Durchgang gelang Duvenhorst jedoch schnell der Ausgleich (50.). Mit einem Doppelschlag durch Mahmud Khalil Shukur (79.) und Tobias Meyer (80.) machten die Rasteder den Erfolg perfekt.

SG Friedrichsfehn/Petersfehn - JFV Krummhörn 2:2. Fynn Stolle und Jannik Klaus trafen in den ersten 20 Minuten für die Gastgeber. Der Tabellenvierte aus Krummhörn konnte jedoch zehn Minuten nach Wiederanpfiff durch Paul Poppinga verkürzen und in der Schlussviertelstunde durch Niklas Stein sogar den Ausgleich erzielen.

JSG AGA - JSG Großefehn 1:5. Gleich drei Tore von Großefehns Shawn King brachten die Gastgeber auf die Verliererstraße. Die Gäste Führung aus der 16. Minute konnte Mirko Bruns zwar nach 21 Minuten noch egalisieren, doch nachdem die Ostfriesen mit einer 2:1-Führung in den zweiten Durchgang gehen konnten, legten sie in Person von King (67.), Tim Alberts (48.) und Jasper Mühlenbrock (50.) nach.

Eintracht Emden JFV - FC Rastede 6:1. Zwar brachte Tobias Meyer die Gäste vorerst in Führung (6.), doch die Emder antworteten prompt durch die Treffer von Max Ten-Hove (16.), Jos Jakobs (28.) und Lennart Reemtsma (37.). Nach der Pause legten Jakobs (2) und Haakon Steffens gegen die – ab der 60. Minute in Unterzahl spielenden – Rasteder nach.

C-Junioren

JFV Edewecht - SV Brake 1:3. Trotz der ersten Saisonniederlage bleiben die Edewechter an der Tabellenspitze. Brake ging bereits nach wenigen Sekunden durch David Paskurnyj in Führung. Nachdem Linus Pophaken für die Edewechter nach 17 Minuten den Ausgleich erzielen konnte, entschied Brake in der zweiten Halbzeit durch Jonas Böttcher (43.) und Devin Emre Sentürk (57.) das Spiel.

TuS Eversten - FC Rastede 3:1. Auch die Rasteder können keine Punkte direkt nach der Herbstpause verbuchen. Der Tabellenzweite aus Eversten sorgte bereits durch drei Treffer innerhalb der ersten 20 Minuten für die Vorentscheidung. Das junge Team um Rastede-Trainer Jan Kauer kam kurz nach der Pause nur noch zum Anschlusstreffer (Paul Nußbaumer, 37.).

C-Juniorinnen

SV Frisia Brinkum - JSG FriEdA 2:0. Auch im neunten Anlauf gab es für die FriEdA- Mädchen keine Punkte. Dabei hielt das Tabellenschlusslicht die Partie gegen das auf Platz drei liegende Frisia Brinkum lange offen. Nach einem torlosen Remis zur Pause war es jedoch Brinkums Chantal Schoffeke, die mit ihren beiden Treffern in der 46. und 52. Minute den ersten FriEdA- Punktgewinn der Saison verhinderte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.