• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Schmid rettet Lehmden den Sieg

04.03.2019

Ammerland Die Fußballer der SG Elmendorf/Gristede haben in der Kreisliga mit dem 2:1 gegen RW Sande drei wichtige Zähler im Abstiegskampf geholt. Der TuS Lehmden setzte sich 2:0 beim FC Ohmstede durch. Der FC Rastede II dagegen unterlag beim FC Nordenham mit 1:3.

SG Elmendorf/Gristede - RW Sande 2:1. Die Sander erwiesen sich als robuster und sehr unbequemer Gegner, der den Spielfluss immer wieder durch harte Zweikämpfe zerstörte. Die Platzherren ließen sich von der Hektik der Gäste aber nicht anstecken. Ibraim Ramadanovski brachte Elmendorf früh mit einem Schuss aus 20 Metern in Führung (11.). Bei dem Treffer half Sandes Torwart Lukas Gerdes aber kräftig mit.

Zwei Ammerländer Duelle

Eine besondere Konstellation wartet am 19. Spieltag auf die Ammerländer Teams. Die vier Mannschaften treffen am Freitagabend in direkten Duellen aufeinander.

Am Freitag, 8. März, erwartet der TuS Lehmden um 19.30 Uhr die SG Elmendorf/Gristede zum Duell. Zur gleichen Zeit hat der FC Rastede II den VfL Bad Zwischenahn zu Gast.

Christopher Bruns erhöhte die Führung der Platzherren sechs Minuten nach Wiederbeginn auf 2:0. Danach wurde Sande offensiver, kam aber erst in der Nachspielzeit durch Malte Wobbe zum Anschlusstreffer. „Wir haben heute drei ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf eingefahren. Wir haben in einem sehr unruhigen Spiel immer die Ruhe behalten, hätten aber mit einem dritten Tor den Deckel draufmachen müssen“, meinte SG-Trainer Stephan Borchardt.

FC Ohmstede - TuS Lehmden 0:2. „Cornelius Schmid hat heute die drei Punkte festgehalten, seine Leistung war phänomenal“, lobte Lehmdens Spielertrainer Nils Geveshausen den Torwart seiner Mannschaft. Eine halbe Stunde lang hatten sich die beiden Mannschaften einen taktischen Schlagabtausch geliefert, ehe die Partie Fahrt aufnahm. Neuzugang Jan Vranken brachte Lehmden nach einer sehr guten Vorarbeit von Dennis Jöstingmeier und Kilian Kreye in Front.

Danach kam die große Zeit von Schmid, der mehrmals den eigentlich fälligen Ausgleichstreffer verhinderte. Nach einem guten Konter über Geveshausen und Jöstingmeier sorgte Jörn Jürgens schließlich für den Sieg der Gäste. Nach dem 2:0 trafen die Ohmsteder nur noch die Latte und den Pfosten des Gästetores. Lehmden selbst hatte auch noch einige sehr gute Konter, die aber zu überhastet abgeschlossen wurden.

1. FC Nordenham - FC Rastede II 3:1. Aufsteiger Rastede ging sehr früh durch Niklas Hintz in Führung (5.). Mitte der ersten Halbzeit wurde Nordenham dann stärker und kam dank kräftiger Unterstützung der Rasteder Abwehr kurz vor dem Pausenpfiff durch Jan-Luca Hedemann zum nicht unverdienten Ausgleich.

Nach Wiederbeginn hatten die Rasteder dann 15 starke Minuten, verpassten aber den möglichen erneuten Führungstreffer. Auch bei den beiden Gegentoren durch Suayb Gürbüz und Daniel Brehmer sah sie Rasteder Defensive nicht gut aus. „Wir haben heute einfach vor dem eigenen Tor zu viele Fehler gemacht und deshalb ist die Niederlage auch nicht unverdient“, gestand Hintz ein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.