• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Handballer gehen leer aus

10.03.2020

Ammerland Keine Punkte gab es für die Landesklassen-Handballer aus dem Ammerland am Wochenende.

Der SVE Wiefelstede konnte im Heimspiel gegen die TS Hoykenkamp nicht überzeugen und verschenkte zwei Punkte mit 25:28 (13:17). Mit einer reduzierten Mannschaft trat die Wiefelsteder Mannschaft von Trainer Lutz Matthiesen auf, bei der von Anfang an fünf Spieler durchspielen mussten. Die Hoykenkamper legten mit einer stabilen Deckung und einer soliden Leistung des Torwarts Gregor Kleefeldt einen guten Start in die Partie hin. Gegen Ende der ersten Hälfte kämpften sich die Hausherren noch auf 9:12 heran, schafften aber nicht die entscheidende Wende. In der zweiten Hälfte ließ die Deckung der Gäste nach und die Wiefelsteder kämpften sich zeitweise bis auf ein Tor wieder heran. Das reichte allerdings nicht, um die Hoykenkamper Angreifer in die Defensive zu bewegen.

Auch bei der Begegnung zwischen der TSG Hatten Sandkrug II und der SG Friedrichsfehn/Petersfehn konnten die Ammerländer Handballer nicht den Sieg mit 29:26 (14:12) nach Hause bringen. In dem umkämpften Auswärtsspiel blieben beide Parteien zu Beginn auf Augenhöhe. Die TSG gab den Gegnern allerdings kaum Gelegenheiten, die Führung zu übernehmen. In der zweiten Hälfte vergaben beide Mannschaften viele Tor-Chancen, ohne, dass die SG die Möglichkeit hatte das Spiel zu drehen. Spannend wurde es in der Schlussphase, als die SG auf 26:27 aufholte. Hier parierte TSG-Torwart Simon Idel viele Würfe und spielte schnell den Ball nach vorne, so dass seine Mannschaft noch zwei Treffer landen konnte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.