• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Ammerland II siegt gegen Delmenhorst

10.01.2012

WESTERST. Einen wichtigen Auswärtssieg landete das Oberliga-Volleyballteam der VSG Ammerland. Mit dem Sieg in Delmenhorst festigte die Mannschaft ihren Platz im Mittelfeld.

Jahn Delmenhorst – VSG Ammerland II 1:3.

Relativ deutlich mit 25:19 gewannen die Ammerländer zunächst den ersten Durchgang, unterlagen jedoch klar 15:25 im zweiten Satz. Der dritte Satz wurde zum umkämpftesten Durchgang. Am Ende triumphierte die VSG mit 25:23 und hatte damit den Grundstein für den Gesamtsieg gelegt. Im vierten Satz gewann das VSG-Team, das an diesem Tag von Christian Stebel für den sich im Bundesligaeinsatz befindenden Moritz Döpke gecoacht wurde, wieder sicher mit 25:17.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Basis des Gesamterfolgs war eine solide Annahme vor allem durch Frerk Schuster. Im Zuspiel setzte Florian Westphal die Angreifer recht variabel ein. Schwachpunkt im Ammerländer Team war hingegen das Blockspiel. Hier sei noch einiger Verbesserungsbedarf, bemerkte Stebel. Mit 8:14 Punkten rangieren die Ammerländer derzeit auf Platz sechs in der Oberliga-Tabelle. Am 21. Januar absolviert das Team in Bad Zwischenahn einen Heimspieltag. Gegner sind dann der FC Schüttorf II (15 Uhr) und der TuS Jork (17 Uhr).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.