• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Friedrichsfehn/Petersfehn gelingt 11:1-Sieg

22.08.2019

Ammerland Eine beeindruckende Frühform präsentierten die A-Junioren-Fußballer der JSG Friedrichsfehn/Petersfehn („FriPe“) zum Bezirksliga-Auftakt. Mit 11:1 besiegte der Ammerländer Aufsteiger im ersten Ligaspiel die JSG Riepe/Ihlow/Kickers Emden.

„Das ist ein absoluter Bilderbuchstart. Unser Plan war es, von Beginn an Druck zu machen und den Gegner hoch anzulaufen. Dieser ist voll aufgegangen. Zudem haben wir auch einfach mal unsere ganzen Chancen genutzt“, freute sich Trainer Peter Schaal über den Kantersieg.

Fynn Stolle (2. Minute) und Devin Vosskamp (12.) sorgten bereits früh für die komfortable Führung der Ammerländer. Drei Minuten später legte Fynn-Fabien Brumund nach. Noch vor der Pause entschied die Ammerländer JSG die Partie durch Fabian Osterhues (20.) und erneut Devin Vosskamp (22.) endgültig. Auch das zwischenzeitliche 1:5 der Gäste nach rund 23 Minuten brachte „FriPe“ nicht in Verlegenheit. Nach der Pause erhöhte die JSG weiter durch Treffer von Brumund (2), Osterhues und Jannik Klaus (2).

Eine Niederlage mussten hingegen die Aufsteigerinnen aus Westerstede hinnehmen. Die C-Juniorinnen aus der Kreisstadt unterlagen auswärts bei Frisia Brinkum mit 2:4. Die Gastgeberinnen eröffneten eine torreiche erste Hälfte und gingen nach rund 20 Minuten mit 1:0 in Führung. Die Kreisstädterinnen erholten sich jedoch schnell und drehten die Begegnung durch zwei schnelle Treffer in der 25. und 30. Minute. Zwei Minuten vor dem Seitenwechsel antworteten die Ostfriesinnen jedoch mit dem Ausgleichstreffer. Nach der Pause war es dann Brinkums Wiebke Harms, die Frisia mit ihren zwei Treffern (42./62.) auf die Siegerstraße brachte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.