• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 11 Minuten.

250-Kilo-Bombe in Rostrup gefunden
Rund 800 Menschen verlassen Wohnungen – Evakuierung gestartet

NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Leichtathletik: Ammerländer nutzen Heimvorteil zu Platz drei

15.09.2018

Ammerland Der Kreisvergleich der Leichathleten der Region fand auf der Hössensportanlage in Westerstede statt. Der NLV-Kreis Ammerland/Friesland belegte am Ende mit insgesamt 235 Punkten Platz drei. Es fehlten nur 2,5 Punkte zum zweiten Platz der Mannschaft von Oldenburg-Stadt. Überlegener Sieger wurde die Mannschaft aus dem Kreis Cloppenburg.

Da jeder Athlet nur in maximal drei Disziplinen an den Start gehen durfte, war es für die Trainerteams wichtig, auf eine ausgeglichene Besetzung zu achten. Gewertet werden in jeder Disziplin zwei Teilnehmer sowie eine Staffel. Es schien fast den ganzen Tag die Sonne, leider litten die Sprint- und Weitsprungwettbewerbe jedoch unter dem starken Wind: Beim Sprint herrschte starker Gegenwind, beim Weitsprung hingegen Rückenwind, der zu vielen ungültigen Sprüngen und ein paar Enttäuschungen führte.

Besonders erfolgreich war Nils Bormann vom SV Friedrichsfehn, der 23 von möglichen 24 Punkten für das Team Ammerland-Friesland holte. Er gewann das Kugelstoßen mit neuer Bestleistung von 10,44 Metern, den 75-Meter- Sprint und belegte Platz zwei im Weitsprung. Weitere Siege steuerten aus Friedrichsfehner Sicht Fiona Koch mit der neuen Bestleistung von 8,03 Metern im Kugelstoßen und die Staffel der MU16 mit Calvin Koch und Levin Weinert in 53,24 Sekunden bei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.