• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Rasteder Duell geht an „Zweite“

05.08.2019

Ammerland Auch im Kreispokal-Wettbewerb für die zweiten Mannschaften sind die ersten Entscheidungen gefallen. Bereits am Donnerstagabend lösten die Fußballer des VfL Edewecht II das erste Ticket für die zweite Runde. Die Edewechter setzten sich im Elfmeterschießen mit 4:3 gegen die SG Hüllstede/Westerstede II durch. Am Ende der regulären Spielzeit hatte es noch 0:0 gestanden. Die weiteren Partien wurden am Freitagabend ausgespielt.

FC Rastede III - FC Rastede II 5:6 nach Elfmeterschießen. Mehr Mühe als gedacht hatte der Kreisligist gegen die eigene dritte Mannschaft aus der 2. Kreisklasse. Mehmet-Leon Varligan brachte den Favoriten in der 25. Minute in Führung, ein Eigentor von Jan-Mathis Janssen (72. Minute) sorgte dafür, dass die Partie ins Elfmeterschießen ging. Dort setzte sich die zweite Mannschaft durch.

SVE Wiefelstede II - TV Metjendorf II 2:3. Ein Doppelpack von Marcel Thomas (64. und 72.) hat den Metjendorfern den Sieg im Gemeinde-Duell beschert. Zunächst gingen jedoch die Gastgeber durch ein Eigentor in Führung, ehe Metjendorf aktiv wurde. Johannes Weber glich nach 63 Minuten aus, nur eine Minute später traf Thomas das erste Mal. Nach dem 1:3 kam Wiefelstede durch einen von Rene Onken verwandelten Elfmeter (82.) noch einmal auf einen Treffer heran. In Runde zwei steht aber die Metjendorfer Zweitvertretung.

Am Dienstag sind die letzten beiden Ammerländer Teams im Einsatz. Um 20 Uhr hat der TuS Ocholt II den SSV Jeddeloh II zu Gast.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.