• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Ammerländer sammeln bei Auftakt Punkte ein

29.08.2018

Ammerland /Reitland Der Auftakt der Championstour 2018/19 für die besten Boßler und Boßelerinnen aus dem Friesischen Klootschießerverband (FKV) stand bei besten Bedingungen in Reitland im Kreisverband Butjadingen an. Auch einige Ammerländer Teilnehmer schafften es in die Punkteränge.

Die schmale Olympiastraße erwies sich als anspruchsvoll. Schon der Anwurf hatte es in sich. Es galt, gut in die 120 Meter entfernte Rechtskurve reinzuwerfen. Das gelang mit der Gummikugel nicht allen Sportlern gut.

Bei den Männern rollte der letzte Starter das Feld von hinten auf. Wilko Rahmann aus Reepsholt holte sich mit 1430 Metern den Tagessieg und die dafür veranschlagten 15 Punkte in der Gesamtwertung. Das Siegerpodest komplettierten Pascal Saathoff aus Upschört mit 1366 Metern und Hilko Eilers aus Leerhafe mit 1296 Metern.

Aus dem Ammerland brachte sich Hendrik Rüdebusch (Vielstedt-Hude, 1258 Meter) mit vier Punkten ein. Marvin Coldewey aus Halsbek fand sich überhaupt nicht zurecht und wurde mit mageren 603 Metern Letzter.

Den Auftaktsieg bei den Frauen sicherte sich Hannah Janßen aus Blomberg mit 1208 Metern. Damit verwies sie die Titelverteidigerin Anke Klöpper aus Südarle mit 1092 Metern auf Rang zwei. Dritte wurde die Dietrichsfelderin Kerstin Friedrichs mit 1079 Metern.

Feenja Bohlken aus Halsbek, die schon in der Vorsaison dabei war, wurde mit 1048 Metern Sechste und erzielte mit sieben Punkten das beste Ammerländer Ergebnis. Gleich dahinter reihte sich ihre Vereinskameradin Marion Reuter mit 1015 Metern ein. Die Halsbekerin war zuletzt 2014/15 bei der Tour dabei, damals warf sie noch für Rahe. Tourerfahrung weist auch Kyra Gröne auf. Der Halsbekerin fehlten mit 935 Metern am Ende 20 Meter, um zumindest einen Punkt für die Wertung zu sammeln.

Weiter geht es mit dem zweiten Durchgang der Championstour an diesem Sonntag. Dann werfen die Friesensportler in Akelsbarg mit der Holzkugel.

Weitere Nachrichten:

FKV

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.