• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Metjendorferinnen zielen genau

28.03.2018

Ammerland Die Sportschützinnen aus Metjendorf haben sich den Titel beim Endkampf der Frauen-Altersklasse gesichert. Die Metjendorferinnen erreichten auf den Schießständen des SV Tell Scheps mit 929,9 (Teiler) den besten Wert. Auf dem zweiten Platz folgte die Mannschaft aus Aschhausen (924,1), Dritter wurden die Gastgeberinnen vom SV Tell Scheps (923,3).

Auch in der Einzelwertung stand eine Metjendorferin ganz oben auf dem Siegerpodest. Dr. Bettina Kitzinger gelang mit 312,1 das beste Ergebnis des Tages. Auf den weiteren Plätzen folgten die Frauensportleiterin des Ammerländer Schützenbundes, Petra Bruns, die für Aschhausen antritt und 311,9 schoss und Doris Koopmann vom Schützenverein Hankhausen (311,2).

Helmut Dittjen, Vizepräsident des Ammerländer Schützenbundes sowie Präsident der Schützenkreises Rastede/Wiefelstede übernahm die Mannschaftsehrungen, Peter zu Jeddeloh, ebenfalls Vizepräsident des ASB und Präsident der Schützenkreises Bad Zwischenahn, die Ehrungen der Einzelbesten. Für einen reibungslosen Ablauf in der Auswertung sorgten Hajo Krüger und Klaus-Dieter Oltmer und in der Durchführung Hilke von der Kaus sowie Petra Bruns.

Weitere Nachrichten:

Schützenverein

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.