• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Ammerländer Sportler im Wasser nicht zu schlagen

31.08.2017

Ammerland Mit einem Staffeltriumph im Freiwasser starteten Piet und Veit Schlörmann aus Bad Zwischenahn sowie Philip Drews aus Rastede in die neue Wettkampfsaison 2017/2018. Die drei Ammerländer siegten für ihren Verein, den Polizei Sport Verein Oldenburg, bei den Niedersachsenmeisterschaften in Bollwerder im Freiwasserschwimmen in der 3 x 1250 Meter Staffel in der offenen Klasse in 51:20,47 Minuten.

Der 23-jährige Piet Schlörmann erkämpfte sich in 33:28,07 Minuten außerdem den Titel in der offenen Klasse über 2,5 Kilometer und verwies seinen vier Jahre jüngeren Bruder Veit auf den Silbermedaillen-Platz. Veit Schlörmann schwamm aber nicht nur in der offenen Klasse zur Vizemeisterschaft, sondern gewann mit seiner Zeit von 34:02,74 Minuten auch noch die Goldmedaille in der Juniorenwertung der Jahrgänge 1998 bis 2000. Sein Ammerländer Vereinskamerad Drews belegte in 36:37,69 Minuten den vierten Rang.

Mit der 16-jährigen Merle Dewert kommt eine weitere offene Landesmeisterin aus dem Ammerland. In er 3x1250 Meter-Staffel der SG Region Oldenburg siegte die Rastederin mit ihren Teamkollegen Johanna Ingenerf und Maren Koehler in 0:56,52 Minuten sowohl in der Junioren- als auch in der offenen Wertungsklasse. Zudem holte Dewert über die 2,5 Kilometer im Jahrgang 2001 Bronze.

Weitere Medaillen gewann der Zwischenahner Florian Hüsing. In der Einzelwertung des Jahrganges 2003 platzierte sich der PSV-Athlet in 38:47,01 Minuten auf dem dritten Rang, erkämpfte sich die Silbermedaille mit seinen Teamkollegen in der Jugend-Staffel und war in der offenen Staffelwertung mit Bronze erfolgreich. Zwei weitere Silbermedaillen steuerten Lykka Peters und Dennis Guth zum Ammerländer Schwimmerfolg bei: Die Fünfzehn- bzw. der Vierzehnjährige gewannen mit der Staffel jeweils die Silbermedaille und Platz vier in der Einzelwertung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.