• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Radsport: Die Berge rufen: Anmeldung für Ötztaler startet

30.01.2018

Ammerland /Sölden Radsportler gibt es im Ammerland viele. Berge bekanntlich keine. Doch das hindert Rennrad begeisterte Flachländler nicht daran, jedes Jahr beim wohl traditionsreichsten Rennen für Hobbysportler zu starten.

2018 findet der Ötztaler Radmarathon am 2. September statt. Wer dabei sein will, sollte bald mit dem Training beginnen. Die Strecke mit Start und Ziel im österreichischen Sölden führt über 238 Kilometer. Und als wäre das nicht schon genug, so sind noch 5500 Höhenmeter zu absolvieren – mit den vier schweren Alpenpässe Kühtai, Brenner, Jaufenpass und zum Abschluss das 28,7 Kilometer lange Timmelsjoch.

Rund 20 000 Sportler melden sich jedes Jahr für einen Startplatz an, nur 4000 von ihnen dürfen starten. Die Ammerländer Farben hielt im vergangenen Jahr Knut Trepper aus Edewecht hoch. Er schaffte den Radmarathon in einer Zeit unter zehn Stunden. In den Vorjahren war stets ein kleines, aber engagiertes Kontingent aus dem Ammerland dabei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Regelmäßig in Sölden am Start ist seit Ende seiner aktiven Laufbahn Jan Ulrich – ebenso wie manch weitere Ex-Profis, mit denen sich die Hobbyfahrer messen können. Auch deshalb genießt der Ötztaler mittlerweile Kultstatus und ist für Rennradfahrer wohl das, was für Läufer der New-York-Marathon oder für Triathleten Hawaii sind.

Wegen des riesigen Andrangs werden die Startplätze seit 2008 verlost. Dazu müssen sich die Sportler in der Zeit zwischen dem 1. bis 28. Februar registrieren. Die Hauptverlosung der Plätze findet dann am 8. März statt.


     www.oetzaler-radmarathon.com 
Jasper Rittner Redaktionsleitung / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2601
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.