• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Springer weiter auf Platz eins

08.03.2018

Ammerland Die Ammerländer Schachspieler der Schwarzen Springer sind ihrem Ziel, dem Aufstieg in die Landesliga, wieder einen Schritt näher gekommen. Gegen den Tabellensechsten aus Nordhorn-Blanke setzten sich die Ammerländer mit 5,5:2,5 durch und liegen damit weiterhin mit einem Punkt Vorsprung an der Tabellenspitze. Die Chancen auf die Meisterschaft stehen gut, da die Springer in den letzten zwei Spieltagen gegen Mannschaften aus der unteren Hälfte der Tabelle antreten, während die beiden direkten Konkurrenten noch gegeneinander spielen müssen.

Das Spiel gegen Nordhorn begann erfolgversprechend. Bis zur ersten Zeitkontrolle führten die Ammerländer bereits 4:0. Oke Wübbenhorst, der bisher alle seine Spiele gewinnen konnte, Sebastian Beer, Martin da Costa und Ersatzmann Oliver John bezwangen ihre Gegner. Danach kamen die Gäste aber besser ins Spiel und Nordhorn drängte auf den Ausgleich. Als Carsten zur Brügge seinem Gegner nach langem Endspiel das Remis anbot, nahm dieser zur Erleichterung aller Ammerländer an. Von den übrigen drei Partien gingen zwei verloren, der Gegner von Tom Peters allerdings überreizte seine gute Stellung, lief in einen Konter und verlor.

Die zweite Mannschaft hätte gern Schützenhilfe im Spiel gegen Verfolger Emden geleistet, verlor aber mit 3:5. Uwe Ritter und Reent Dopychai konnten ihre Partien für sich entscheiden. Björn-Ole Kerski und Kilian Pallapies spielten Remis. Die zweite Mannschaft steht auf Platz acht der Tabelle und muss im nächsten Spiel beim Tabellenletzten Wildeshausen unbedingt punkten, um nicht noch in Abstiegsgefahr zu geraten.

Lars Puchler
Redakteur
Lokalsport Ammerland
Tel:
04488 9988 2610

Weitere Nachrichten:

Landesliga | Wübbenhorst

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.