• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Tennis-Herren holen zweiten Saisonsieg

16.05.2018

Ammerland Die Tennis-Herren des TV GW Bad Zwischenahn haben auch ihr zweites Spiel in der Verbandsliga gewinnen können. Mit 4:2 schlugen sie den TC RW Neuenhaus. Vor allem das Match von Tim Baxmeyer war sehr sehenswert. Im ersten Satz holte er einen 2:5 Rückstand auf und gewann diesen Satz mit 7:5. Nach verlorenem zweiten Satz (3:6), ging es in den Championstiebreak. Hier nutzte er den letzten Matchball zum 10:8.

Auch Andreas Trost und Thomas Baxmeyer konnten ihre Einzel gewinnen. Den entscheidenden Siegpunkt holten Trost/Matthias Beck.

Das Spiel der Verbandsklasse-Herren des Rasteder TC fand nicht statt, da Gegner Nordenham sich vom Liga-Betrieb zurückgezogen hat.

Bei den Tennis-Damen mussten Spielerinnen des SVE Wiefelstede in der Nordliga die dritte Niederlage hinnehmen. Gegen den Großflottbeker THGC II unterlagen sie mit 3:6. Punkte für Wiefelstede holten Merle Herold, Leonie Müller und Alexandra Feldhaus/Annika Niemeier.

Die Verbandsklasse-Damen des TV GW Bad Zwischenahn holten ein 3:3 gegen TC Blau-Weiß Delmenhorst. Kerstin Martens, Christel Lautenschläger und Ulrike Wilckens/Lautenschläger gewannen ihre Spiele.