• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Corona-Fall in Staatskanzlei Hannover
Ministerpräsident Weil muss in Quarantäne

NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Tischtennis: Abbruch weiter kein Thema

23.01.2021

Ammerland Das Warten für die Tischtennis-Spieler in Niedersachsen geht weiter. In einer neuen Mitteilung des Tischtennisverbands Niedersachsen (TTVN) heißt es, dass die Saison in den verschiedenen Spielklassen erst einmal über den 12. Februar hinaus bis Anfang März unterbrochen bleibt. Über eine weitere Verlängerung der Saisonunterbrechung wird das TTVN-Präsidium voraussichtlich Anfang Februar entscheiden.

Von einem Saisonabbruch möchte der TTVN absehen. „Die vereinzelt an uns herangetragene Aufforderung, die Saison umgehend abzubrechen, halten wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht für sinnvoll und wir möchten in diesem Bereich auch keinen Alleingang machen“, teilt der TTVN mit: „Es wird geprüft, ob und in welcher Form eine Verlängerung der Saison über den derzeit beschlossenen Termin Ende April hinaus möglich ist.“ Unter anderem wird es in den kommenden Wochen Onlinekonferenzen mit den Kreis- und Bezirksverbänden geben.

Ziel bleibt es weiterhin für den Verband, vor den Sommerferien ein Tischtennisangebot auf die Beine zu stellen, damit insbesondere der Nachwuchs den Vereinen erhalten bleibt. Daher soll die Möglichkeit eröffnet werden, mit den schon ausgearbeiteten Hygienekonzepten zeitig wieder an den Start zu gehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.