• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Champions beginnen neues Jahr mit der Holzkugel

06.01.2018

Ammerland /Uplengen Mit dem dritten Durchgang der Championstour beginnt für die Boßeler an diesem Samstag das neue Jahr. Nach viermonatiger Pause treten die Teilnehmer ab 13 Uhr in Uplengen-Hollen an. Startpunkt ist die Oldendorfer Straße, Ecke Schollpad, in Schwerinsdorf. Die Veranstaltung beginnt um 13 Uhr mit dem Start der Männerklasse. Die Frauen werfen ab 14 Uhr um die Punkte.

Nach je einem Durchgang mit der Holz- und der Gummikugel müssen die Teilnehmer am Samstag wieder zehn Würfe mit der Holzkugel abliefern.

Die Championstour hat in dieser Saison einen besonderen Wert, weil nach dem sechsten Durchgang die Teilnehmer für die Deutsche Meisterschaft am Himmelfahrtswochenende benannt werden. Der DM-Kader umfasst jeweils vier Frauen (plus eine Ersatzwerferin) und fünf Männer (plus einen Ersatzwerfer).

Die Gesamtwertung führt nach den beiden ersten Durchgängen bei den Männern Ralf Klingenberg (Rahe) mit 30 Punkten an. Auf Rang zwei befindet sich Matthias Gerken (Kreuzmoor) mit 21 Punkten, gefolgt von Harm Weinstock (Rahe, 17 Punkte). Bester Ammerländer im Teilnehmerfeld ist Maik Pülscher aus Roggenmoor/Klauhörn, der sieben seiner neun Punkte mit der Holzkugel holte.

Bei den Frauen führt Sonja Fröhling (Collrunge/Brockzetel/Wiesens) die Gesamtwertung mit 21 Punkten an, gefolgt von der Titelverteidigerin Anke Klöpper (Südarle, 19) und Jana Schonvogel (Schweinebrück, 16). Die Ammerländerinnen Janine Siemen (Spohle, 5) und Feenja Bohlken (Halsbek, 3) konnten bisher nur wenige Punkt sammeln.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.