• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Westerstede siegt zum Abschluss

16.04.2019

Ammerland Für die Tischtennis-Spieler der TSG Westerstede endet die Bezirksoberliga-Saison mit einem Heimsieg. Doch auch der 9:4-Erfolg gegen den BSV Kickers Emden änderte nichts daran, dass die Ammerländer wieder den Gang zurück in die Bezirksliga antreten müssen. Mit Andre Claaßen (2), Daniel Sparding, Horst Claaßen, Torben Klockgether, Horst Claaßen und Hendrik Schmidt konnten sich aber noch einmal alle Westersteder Akteure in die Siegerliste eintragen. Die spielfreien Löwen vom FC Rastede beenden die Saison auf Rang sechs.

Für die beiden Ammerländer Vertreter vom FC Rastede II und TuS Ekern war die Saison in der Bezirksliga bereits beendet. Die Ekerner waren auf Schützenhilfe angewiesen, um den Relegationsplatz zu halten und nicht auf den direkten Abstiegsrang abzurutschen. Daher wird man im Lager der Ekerner das 4:9 von Blau-Weiß Bümmerstede II gegen den TTC Waddens mit Zufriedenheit zur Kenntnis genommen haben. Denn damit belegt der TuS auch zum Saisonende den Relegationsrang und kann den endgültigen Klassenerhalt in den finalen Spielen gegen den SV Büppel und SW Oldenburg IV perfekt machen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.