• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Mit 517 Anmeldungen – Startschuss für die dritte Runde

28.11.2018

Apen /Augustfehn Das Sportdress anziehen, die Sportschuhe schnüren, die Weihnachtsmütze aufsetzen und los geht es: Hunderte kleiner und großer Läufer werden am dritten Adventssonntag wieder in Augustfehn zum Weihnachtsmützenlauf erwartet.

Zum dritten Mal hat die Gemeinde Apen die Veranstaltung mit Edzard Wirtjes von „Spaß mit Sport“ aus Leer organisiert. Kräftig unterstützt werden sie beim Straßenlauf von Mitgliedern des Turnvereins (TV) Apen, des Turn- und Sportvereins Augustfehn, des Turn- und Sportvereins Vorwärts Augustfehn, des Deutschen Roten Kreuzes und der Feuerwehr. Der Erlös kommt auch in diesem Jahr der NWZ-Weihnachtsaktion „Kinder helfen Kindern in Not“ zugute.

Gleich dreimal wird am Sonntag, 16. Dezember, bei der Janosch-Grundschule an der Augustfehner Mühlenstraße ein Startschuss fallen: Der Bambini-Lauf beginnt in diesem Jahr bereits um 11 Uhr. Kostenlos mitmachen können alle Mädchen und Jungen bis zehn Jahren, 600 Meter haben sie zu absolvieren. Jedes Kind erhält neben einer Medaille und einer Weihnachtsmütze noch einen Chip für das Karussell auf dem Augustfehner Weihnachtsmarkt, der auch am 3. Adventswochenende stattfindet.

Exakt fünf Kilometer lang (und nicht mehr 5,1 Kilometer wie bei den ersten beiden Mützenläufen) ist der Fünf-Kilometer-Lauf. Der Start um 11.45 Uhr wird direkt auf der Mühlenstraße erfolgen. Erstmals wird dieser Fitnesslauf mit und ohne Zeitnahme angeboten. Fünf Euro haben die Teilnehmer zu zahlen. Zehn Euro bezahlen die Sportler, die die 10,5 Kilometer lange Strecke (mit Zeitnahme) absolvieren wollen. Sie starten um 12 Uhr.

Die drei schnellsten weiblichen und männlichen Läufer des Fünf-Kilometer- und Zehn-Kilometer-Laufs erhalten Einkaufsgutscheine und Urkunden, außerdem wird die größte Laufgruppe ausgezeichnet.

Erstmals kann man in diesem Jahr seine Startunterlagen gleich an zwei Tagen erhalten: Am Sonntag, 16. Dezember, werden sie ab 9.30 Uhr in der Turnhalle der Janosch-Grundschule ausgegeben. Einen Tag zuvor, am Samstag, 15. Dezember, sind sie zwischen 15 und 18 Uhr auch beim Augustfehner Weihnachtsmarkt auf dem Eisenhüttengelände erhältlich. Mit den Startunterlagen gibt es auch jeweils ein Los für eine Tombola. Dabei kann man unter anderem Tickets für eine Partie der EWE Baskets gewinnen.

831 kleine und große Läufer beteiligten sich im vergangenen Jahr am Aper Weihnachtsmützenlauf, für die Apens Bürgermeister Matthias Huber erneut die Schirmherrschaft übernommen hat. Dieses Jahr peilt das Organisationsteam, zu dem Torsten Huber, Wiebke Kösters, Susanne Remmers, Bodo ter Haseborg und Sven Weerda gehören, die Rekordzahl von 850 Teilnehmern an.

Wer will noch mitmachen? Anmeldungen sind bis Mittwoch, 12. Dezember, möglich.


     www.apen.de 
Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.