• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Autocross-Erfolg soll in 2017 wiederholt werden

28.12.2016

Spohle Es war im Oktober das erste Autocrossrennen in Spohle überhaupt: In insgesamt 14 Klassen waren Fahrer im Kampf um den Titel bei den Nordwestdeutschen Meisterschaften angetreten. Rund 600 Zuschauer verfolgten das Spektakel auf den Ackerflächen von Landwirt Uwe Schröder.

Bei der jährlichen Meisterschaftsfeier des Nordwestdeutschen Autocross-Verbandes (NWDAV) in Meppen erhielten die Organisatoren jetzt für diese Premiere den Pokal für die beste Veranstaltung des Jahres in Nordwestdeutschland, meldete der zweite Vorsitzende der Motor-Sport-Freunde „Schlicktown“ Wilhelmshaven, Werner Berger.

Sein Verein hatte das Rennen in Zusammenarbeit mit dem Racing-Team „JaNuCoHo“ organisiert. „Eine tolle Sache, gleich beim ersten Mal als beste Veranstaltung bei acht bis zehn Rennen in Nordwestdeutschland jährlich geehrt zu werden“, zeigte sich Berger begeistert. Die Juroren bewerteten dabei Details wie Ausschilderung der Rennstrecke oder Vorbereitung und Pflege der Bahn, erklärte Berger.

Klar ist bereits jetzt: Es wird eine Wiederholung im kommenden Jahr geben. Der Termin steht bereits: Das Rennen findet am 8. Oktober 2017 wieder auf dem Land von Uwe Schröder statt. Dieses zweite Rennen wird dann vom neu gegründeten AC Spohle organisiert, zu dem sich die Mitglieder des Racing-Teams eben erst zusammengeschlossen haben. Der Verein, der 13 Gründungsmitglieder hat, wird demnächst als eingetragener Verein arbeiten, erklärte die neue Vorsitzende Lisa Behrens. „Schlicktown“ wird dann in die Organisation des Rennens nicht mehr eingebunden sein. „Wir werden unser eigenes Rennen in Connhausen bei Wilhelmshaven neu beleben“, sagte dazu Werner Berger.

Der neu gegründete AC Spohle hat auch bereits einen Vorstand gewählt. Diesem gehören neben der ersten Vorsitzenden Lisa Behrens auch Annika Lewedag als zweite Vorsitzende, Kerstin Eisenberg als Kassenwartin sowie Maike Eilers als Schriftführerin an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.