• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Oldtimer: Automobile Raritäten ziehen Blicke auf sich

21.05.2014

Eiden Nicht nur Kennern von Oldtimern wurde am Sonnabend Besonderes geboten: Auf dem Parkplatz des Jagdhauses Eiden fanden sich mittags 120 automobile Raritäten ein, deren Fahrer hier Pause machten. Sie waren Teilnehmer der Oldenburger Classic Days, die vom Motor-Sport-Club Oldenburg (MSCO) mit dem Autohaus Rosier bereits zum 21. Mal ausgerichtet wurden. Während der dreitägigen Veranstaltung führte die Graf-Anton-Günther-Rallye die Starter auch durchs Ammerland.

Die Fahrzeuge, die ältesten davon über 80 Jahre alt, wurden bei der Fahrt, vor allem aber während der Pause gern und ausführlich von Passanten begutachtet. Nicht nur der „Bugatti 51“, Baujahr 1932, war dabei ein richtiger Hingucker. „Diese Fahrzeuge und das Jagdhaus Eiden mit seiner Umgebung passen einfach zusammen“, erklärte Daniel Mach, MSCO-Pressesprecher. Und nicht nur Silke zur Brügge vom Jagdhaus bekannte: „Wir haben ein Faible für Oldtimer. Dazu passt diese Veranstaltung zu unserem Haus.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.