• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Mehrere Unfälle auf A28 und A293
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Verkehrschaos Um Oldenburg
Mehrere Unfälle auf A28 und A293

NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

B-Junioren aus Apen steigen auf

04.12.2014

Apen Die B-Jugend Fußballer vom TV Apen haben ein wichtiges Etappenziel der Saison erreicht: Sie spielen ab dem kommenden Frühjahr in der Kreisliga ADOOW (Ammerland, Delmenhorst, Oldenburg-Stadt Oldenburg-Land, Wesermarsch). In der Aufstiegsrunde setzte sich die Mannschaft des Trainerteams Emmel/Weishäupl/Wildemann/Diers ohne Niederlage durch. Lediglich das Hinspiel gegen die SG Friedrichsfehn/Petersfehn/Wildenloh endete 2:2 unentschieden. Außerdem stellt die Mannschaft mit 40 Toren und 10 Gegentoren die beste Offensive und Defensive. Torschützenkönig wurde Patrick Bahr mit 9 Toren. Die meisten Treffer wurden von Thore Janssen vorbereitet (6). Trainer Kai Emmel ist mit der abgelaufenen Spielzeit zufrieden: „Am Ende stehen wir sicher verdient ganz oben. Auch wenn wir zwei ganz schlechte Spiele abgeliefert haben, so konnten wir in den anderen Spielen überzeugen. Aufgrund von sehr vielen Verletzungen mussten wir häufig umstellen. Wir haben einen großen und ausgeglichenen Kader, mit dem wir zum Glück alle Ausfälle kompensieren konnten. Jetzt freuen wir uns auf neue Aufgaben und werden schauen, was wir in der Kreisliga erreichen können. Verstecken werden wir uns auf jeden Fall nicht!“

Zum Aufstiegskader gehören: Tewe Buskohl, Nikolai Schöneich, Nico Hemmen, Kevin Klein, Thore Janssen, Nils Noormann, Nils Mundt, Deeke Stubben, Philip Cop, Nikas Wildemann, Niklas Lährl, Fabian Rosendahl, Jonas Süsens, Dustin zu-Jeddeloh, Dominik Stroers, Fabian Krüger, Kevin Heuermann, Paul Borchers,
Patrick Bahr, Farhad Massumi, Jan-Erik Oltmanns, Florian Hobbie, Hannes Stahl, Malte Diers und Kai Emmel (Trainer), Helmut Weishäupl (Konditionstrainer), Ingo Wildemann (Betreuer), Bruno Diers (Torwarttrainer)

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.