• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Laufen fürs Ammerland-Hospiz

05.02.2019

Bad Zwischenahn Fast 700 Läufer und Walker hatten sich im Mai 2018 auf die zwölf Kilometer lange Strecke um das Zwischenahner Meer gemacht und damit eine Rekordsumme von 10 780 Euro für das Ammerland-Hospiz erlaufen. Diesen Rekord will Organisator Rolf Möller in diesem Jahr gerne wiederholen – oder brechen. Der 6. Meerlauf startet am Samstag, 11. Mai. Um 15 Uhr gehen zunächst die langsameren Walker an den Start, um 16 Uhr folgen die Läufer.

Die Strecke führt größtenteils auf gut befestigten Wanderwegen rund um das Bad Zwischenahner Meer. Start und Ziel sind auf dem Marktplatz vor dem Rathaus in Bad Zwischenahn.

Die Startgebühr liegt für alle Altersklassen bei zwölf Euro, die Anmeldung ist seit dem 1. Januar möglich. Laut Rolf Möller sind bereits fast 60 Teilnehmer angemeldet. Anmeldeschluss ist am 8. Mai, Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag aber bis 15.30 Uhr mit einem Aufschlag von drei Euro€ im Haus Brandstätter (Am Brink 5 in Bad Zwischenahn) möglich. Startnummernausgabe ist am Veranstaltungstag ab 13 Uhr, ebenfalls im Haus Brandstätter. Umkleiden und Duschen stehen im Freibad in Bad Zwischenahn zur Verfügung.

Die Siegerehrung ist ab 18 Uhr im Haus Brandstätter bei Kaffee und Kuchen. Geehrt werden die ersten drei Frauen und Männer im Gesamteinlauf sowie die Sieger der Altersklassen. Der Erlös der Lauf-Veranstaltung geht wieder an das Ammerland-Hospiz. Organisator Rolf Möller wird bei der Vorbereitung und Umsetzung des Laufs auch in diesem Jahr wieder vom Ortsbürgerverein Rastede-Nethen unterstützt.

Im vergangenen Jahr hatte der aus Eritrea stammende Brhane Tergay für die SG Lemwerder den Lauf gewonnen und einen neuen Streckenrekord aufgestellt. Er benötigte für die gut 12,1 Kilometer lange Strecke insgesamt 40.48 Minuten.

Anmeldung unter


     www.laufmanager.net 
Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.