• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Bad Zwischenahner wollen sich weiterentwickeln

10.08.2018

Bad Zwischenahn Auch wenn die Vorbereitung eher durchwachsen verlief, sorgten die Fußballer des VfL Bad Zwischenahn an den vergangenen beiden Wochenenden für kleine Glanzpunkte. Der Ammerländer Kreisligist wusste im Bezirkspokal gegen die eine Liga höher spielenden Kontrahenten aus Wiefelstede und Rastede zu überzeugen und steht nun in der dritten Runde.

Trainer Stefan Jasper versucht nun vor dem Kreisliga-Start an diesem Freitag um 19.30 Uhr mit dem Auswärtsspiel beim TuS Lehmden die Erwartungen etwas zu dämpfen: „Wir wollen nicht zu viel Druck aufbauen und die Bezirkspokalspiele überbewerten. Was wirklich zählt, ist die Liga, das ist unser Alltagsgeschäft. Und der beginnt für uns am Freitag in Lehmden.“

Passend dazu fällt das Saisonziel des VfL auch eher tiefgestapelt aus. „Wir wollen uns spielerisch verbessern und eine bessere Platzierung als im Vorjahr erreichen“, sagt Jasper, der mit dem Team in der Vorsaison auf Platz neun abschloss. Und das dürfte aus seiner Sicht schon schwierig genug werden, da er die Kreisliga in dieser Spielzeit noch einmal stärker einschätzt als zu Fusionsliga-Zeiten.

Nach Lehmden reisen die VfLer mit breiter Brust nach zwei erfolgreichen Pokalrunden. „Aber auch Lehmden wird extrem motiviert sein, weil wir ihnen im Kreispokalfinale die Titelverteidigung vermiest haben“, sagt Jasper. Er rechnet mit einer spannenden, offensiven Partie von beiden Teams.

Kader

VfL Bad Zwischenahn

Zugänge: Philipp Bernsen (SG Elmendorf/Gristede), Joshua Mellides (STV Barßel), Kai Lüttmann, Ismail Kukus (beide FC Querenstede), Ama Rahimi (TuS Eversten), Jan Claußen (FC Ohmstede IV), Tjorven Siegel (SG Burhave)

Abgänge: Dirk Delger (Karriereende), Leo Delaney (pausiert)

Torhüter Kai Böseler, Joshua Mellides, Jochen Schreiber

Abwehr: Georg Carstens, Alexander Delger, Sebastian Hurling, Joey Meyerholt, Aman Rahimi, Thorben Sindermann, Jakob Strasser

Mittelfeld: Jan Claußen, Jan-Marten Deetjen, Victor Gerken, Klemes Glaser, Florian Kohls, Ismail Kukus, Kai Lüttmann, Simon Luttmer, Lamine Ngaidio, Jannes-Peter Pleis, Patrick Preuß, Christoph Schnieder, Tjorven Siegel, Robert Wojciechowski, Moritz Zaher

Angriff: Theis Arntjen, Philipp Bernsen, Tim Brunken, Felix Stoffers, Alexander Zaher, Julius Zaher

Trainer: Stefan Jasper

Saisonziel: spielerisch verbessern und besser als Platz neun

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.