• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Duo aus Bad Zwischenahn tanzt auf Platz fünf

19.09.2019

Bad Zwischenahn Zu den TAF-German-Masters, einem der letzten Qualifikationsturniere im Discofox vor der deutschen Meisterschaft im Dezember, beim Tanz-Turnier-Club Oberhausen hat es das Tanzsport Zentrum Bad Zwischenahn gezogen. Beim Tanzverband TAF Germany („The Actiondance Federation“) tanzen Jugendliche in der Schülerklasse bis 18 Jahre und junge Erwachsene ab 16 Jahren in der Hauptgruppe.

Der Turniertag in Oberhausen startete mit einem Hobbyturnier, an dem Talea Janssen und Johannes Gruhle teilnahmen. Bei ihrer ersten Turnierteilnahme tanzten sich die beiden direkt auf das Treppchen. Am Ende belegten sie den dritten Platz. Weiter ging das TAF-Turnier mit den Vorrunden aller Klassen. Elena Singer und Fynn Kühmichel starteten das erste Mal in der Schülerklasse, konnten dort die Wertungsrichter von sich überzeugen und nahmen den Pokal für den zweiten Rang mit nach Hause.

Der Höhepunkt des Tages war die S-Klasse der Hauptgruppe, die höchste Klasse im Discofox in ganz Deutschland. Kathi Mahn und Janis Hülsebusch tanzen bereits gemeinsam seit sechs Jahren, davon fünf Jahre aktiv im Verein. Ihr erstes Turnier bestritten die beiden 2014 in Hildesheim und belegten damals den fünften Platz in der D-Klasse. Nun sind sie kürzlich nach ihrem bisher letzten Turnier in Aachen in die S-Klasse aufgestiegen. Dort wird neben Slow- und Quick-Runden (langsamer und schneller Discofox) auch eine Kür getanzt, die sich die Paare selbst ausdenken.

Mahn und Hülsebusch begeisterten das Publikum nun beim TAF-Turnier mit der vertanzten Geschichte von Gabriella und Troy aus High School Musical. Schlussendlich landeten die beiden auf einem tollen fünften Rang in der höchsten TAF-Klasse des Discofox. Das Duo steckt nicht nur in den Vorbereitungen für die deutsche Meisterschaft, bereits jetzt sind die beiden für die Weltmeisterschaft qualifiziert. Im November werden sich die besten Tänzer der Welt in Bietigheim-Bissingen bei der Tanzschule Harry Hagen präsentieren. Das Team vom Tanzsport Zentrum Bad Zwischenahn fiebert nun den letzten Top-Turnieren im Discofox in diesem Jahr entgegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.