• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Bad Zwischenahnerinnen steigen auf

13.09.2017

Bad Zwischenahn Große Freude bei den Tennisfrauen 40 des TV GW Bad Zwischenahn: Als Meister der Bezirksliga wird die Mannschaft in der Sommersaison 2018 in der Verbandsklasse antreten.

In den vier Begegnungen gegen TC Wittmund (4:2), Oldenburger TeV II (3:3), TC Jever (5:1) und MTV Jever (4:2) gab es interessante Spiele, die jedoch überwiegend von den Bad Zwischenahner Spielerinnen Hilke Dierks, Marina Bergstädt-Niklasch, Iris Couvreur, Kerstin Martens und Heike Költgen souverän gewonnen wurden. Lediglich gegen die Oldenburger gab es mit 3:3 Punkten ein Unentschieden. Trainer Ralf Albrechts freut sich über den Erfolg seiner Mannschaft.

Weitere Nachrichten:

MTV Jever | GW Bad Zwischenahn | TC Wittmund | OTeV | TC Jever