• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Zwischenahner weiter ohne Sieg

11.07.2018

Bad Zwischenahn Das Warten der Tennismänner 65 des TV GW Bad Zwischenahn in der Oberliga geht weiter. Auch das fünfte Saisonspiel ging für die Ammerländer verloren. Beim TV Fahrenhorst unterlagen die Zwischenahner mit 0:6 und stehen damit weiterhin am Tabellenende. Gegen den Tabellenzweiten gelang den Ammerländern der Ehrenpunkt nicht. Peter Krebs (6:3, 4:6, 9:11), Karl-Heinz Prahm (3:6, 6:2, 7:10) und das Duo Joachim Pschak/Wolfgang Reiprich (7:5, 4:6, 8:10) scheiterten jedoch erst im dritten Satz. Ihre letzte Partie tragen die Zwischenahner Routiniers am 4. August aus. Dann steht das Duell beim SV Eversburg an.

Lars Puchler
Redakteur
Lokalsport Ammerland
Tel:
04488 9988 2610

Weitere Nachrichten:

GW Bad Zwischenahn | SV Eversburg

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.