• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Bad Zwischenahn jubelt über Erfolg

20.05.2017

Bad Zwischenahn /Edewecht Im letzten Heimspiel der Saison sicherten sich die Kreisliga-Fußballer vom VfL Bad Zwischenahn mit einem 6:0 gegen VfL Edewecht ihren Platz in der neuen Fusionsliga. Die Mannschaft von VfL-Trainer Stefan Jasper hat jetzt 40 Punkte und kann vom TV Metjendorf (33) nicht mehr eingeholt werden. „Die Jungs haben sich nach einer etwas schwächeren Phase in der Rückrunde zusammengefunden und sich die Qualifikation für die neue Liga verdient. Das werden wir ordentlich feiern“, sagte Jasper. Edewecht war nur in den ersten zehn Minuten gleichwertig, in denen VfL-Torwart Jochen Schreiber seine Mannschaft vor einem Rückstand bewahrte. Dann entschied der VfL durch Tore von Theis Arntjen (13.), Patrick Preuss (18.) und Klemens Glaser (23.) die Partie innerhalb von zehn Minuten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.