• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Turnier: Beim Menschenkicker ist Spaß oberstes Gebot

29.05.2012

EDEWECHTERDAMM Spiel und vor allem Spaß standen beim Menschenkicker-Turnier in Edewechterdamm ganz oben an. Der TuS Süddorf/Edewechterdamm hatte beim Pfingstjugendturnier der Fußballer zu diesem nicht ganz ernsten Wettkampf eingeladen. Mit besonderen sportlichen Aktionen läuten die Fußballer des Sportvereins jährlich ihr Fußballturnier für Jugendmannschaften ein, das in diesem Jahr zum 32. Mal stattfand. Während früher so genannte Jux-Fußballturniere stattfanden, wo die Mannschaften verkleidet antreten mussten, wird seit dem vergangenen Jahr ein Menschenkicker-Turnier angepfiffen.

Diesmal traten insgesamt zehn Mannschaften an, die um die Pokale kämpften. Mit dabei waren die „Vorstadtkrieger“, die nicht nur im Vorjahr, sondern auch schon davor bei den Jux-Turnieren dabei waren. Sie machten sich den Spaß, entsprechend verkleidet anzutreten und der Veranstaltung eine lockere Note zu geben. „Seit sechs Jahren sind wir aktiv dabei und spielen jedes Mal mit einer anderen Verkleidung“, erklärte Andre Neumann. Seine Mitspieler kommen aus den verschiedenen Gemeinden des Ammerlandes. Andre Neumann selbst und ein weiterer Freund reisten extra aus Hannover an, wo beide studieren. „Natürlich überwiegt hier der Spaß. Während des Spiels geben wir schon Gas, schauen aber nicht auf die Ergebnisse“, so Neumann weiter. Seine „Vorstadt-Krieger“ belegten am Ende des Turniers den neunten Platz.

Sieger der Veranstaltung wurde nach einem hart umkämpften Endspiel die erste Herrenmannschaft des TuS Süddorf/Edewechterdamm. Sie setzten sich gegen die „Wild Cats“ durch.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit der Resonanz bei den teilnehmenden Mannschaften und Besuchern zeigte sich Annika Neumann, die das Turnier federführend organisierte, zufrieden. Sie hatte die Idee, auf der Sportanlage des TuS das Menschenkicker-Turnier anzubieten. Auch 2013 soll diese Veranstaltung den Auftakt zum Pfingstjugendturnier bilden. Und vielleicht kommen dann auch einige weitere Mannschaften, die mit originellen Verkleidungen dem ganzen Geschehen eine besondere Atmosphäre verleihen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.