• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Sportabzeichen: Beweis für Fitness mit viel Ausdauer erbracht

13.11.2010

RASTEDE Beweis für die Fitness: Sie mussten zum Beispiel schwimmen, laufen und werfen, um die Bedingungen des deutschen Sportabzeichens zu erfüllen. 65 Jugendliche und 85 Erwachsene nahmen am Donnerstagabend im Sportforum des VfL Rastede die Auszeichnungen entgegen. Sportabzeichenbevöllmächtigter Manfred Decker nahm die Ehrungen vor.

40-mal oder häufiger legten Gerd Cornelssen, Annegret Lehners (beide 45-mal), Enno Borchers (43) und Christa von Schele (40) das Sportabzeichen ab.

30-mal oder häufiger erfüllten die Bedingungen Walter Backhaus (39), Ilse Schittek, Jutta Lüers (beide 37), Hilde Indorf (34), Ulricke Timm, Johann Lehners (beide 33), Ursel Neumann, Hildegard Kröger, Käthe Dose (alle 32), Heino Diringer, Manfred Decker und Ingrid Köne (jeweils 31).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für 20 oder mehr Wiederholungen wurden ausgezeichnet Adolf Marxfeld (26), Armin Boumann (25), Lore Decker (23), Erich Schittek, Manfred Schander (22) und Willi Quindt (20).

Zum ersten Mal errangen in diesem Jahr 18 Personen das Sportabzeichen: Susanne Ahrens, Andrea Augenstein, Hansjörg Augenstein, Enno Heine, Thomas Judaschke, Ann-Kristin Lehmann, Torge Lehmann, Carola Lehners, Markus Letsch, Kristin Mahlke, Kerstin Markus, Andrea Neumann, Andreas Schröder, Dirk Spitzer, Elke Strudthoff, Monika Strudt­hoff, Marwin Voß und Kai Voß.

Wie Sportabzeichenbevollmächtigter Manfred Decker berichtet, wurden im Jahr 2010 insgesamt 556 Sportabzeichen vergeben. 2009 waren es noch 1230 gewesen. Hintergrund ist, dass in diesem Jahr wegen schulinterner Terminschwierigkeiten ein Gesamtjahrgang der Kooperativen Gesamtschule ausgefallen ist. Dies bedeutet ein Minus von fast 650 Sportabzeichen. „So gesehen ist das Ergebnis von 556 Sportabzeichen ausgezeichnet“, betont Decker. Der Sportabzeichenbevollmächtigte dankte all jenen, die durch ihre Unterstützung dieses Ergebnis erst möglich gemacht haben.

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.