• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Boßeler zeigen sich in Form

08.06.2009

TARBARG Der Boßel-Kreisverband Ammerland ermittelte seine Kreismeister im Straßenboßeln auf der Tarbarger Landstraße. Zwischen Tarbarg und Hollriede wurde geworfen und dabei herrschte über die drei Tage eine sportlich faire Stimmung.

Qualifiziert für diese Titelkämpfe hatten sich die besten 20 Werfer der jeweiligen Disziplin und Altersklasse. Jetzt galt es im Finale, sich im Streckenwerfen durchzusetzen. Bereits am Freitag zeigten die Männer und Frauen mit der Eisenkugel ihr Können. Bei den Männern gewann Rainer Hilljegerdes aus Halsbek vor Udo Diers aus Westerscheps und Dennis Schröder auf Platz drei. Alle drei Erstplatzierten glänzten mit ausgezeichneten Würfen. Die äußeren Bedingungen waren sehr gut.

Am Sonnabend fanden die Wettkämpfe der Jugend F, Jugend D, Jugend C und Jugend E statt. Die männliche und weibliche Jugend warf mit der Eisenkugel (Ergebnisse in der nächsten Ausgabe).

Am Sonntag eröffneten die Männer III die Titelkämpfe. Mit der Holzkugel setzte sich Heinz Hemken aus Ihorst durch. Platz zwei belegte Hajo Wilken aus Halsbek vor Karl Eilers aus Ihorst. Mit der Gummikugel gewann Karl Eilers aus Ihorst vor Helmut Buss, Haarentor, und Heinz von Aschwege aus Torsholt. Auch die älteren Boßeler zeigten sich in Tarbarg groß in Form. Sieger bei den Männern IV wurde Oltmann Ammermann aus Haarenstroth. Platz zwei belegte Frerk Timmermann (Halsbek) vor Franz Krüger (Haarenstroth). Mit der Gummikugel gewann Helmut Lohmeyer aus Westerloy vor Frerk Timmermann und Oltmann Ammermann. Sieger bei den Männern V wurde Wilhelm Fierdag aus Halsbek vor Dieter Albers aus Gießelhorst und Günther Schedemann, Torsholt.

Mit der Gummikugel am erfolgreichsten präsentierte sich Günther Schedemann vor Wilhelm Fierdag und Dieter Diers aus Tarbarg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.